Parkplätze zu gewinnen
Parkraum-Tausch vom 01. bis 15. August im Kreuzviertel

Das Projekt “Lebenswerte Straße” des Wuppertal Instituts, der Emschergenossenschaft/Lippeverband und des deutsch-niederländischen Stadtplanungsbüros MUST Städtebau GmbH geht weiter!
Die entwickelten Zukunftsbilder sollen in den ersten beiden Augustwochen durch eine temporäre Intervention im Neuen Graben (Arneckestraße bis Liebigstraße) erlebbar werden.
Da in dieser Zeit das Parken im Straßenabschnitt nicht möglich ist, hat das Forscherteam zusammen mit der DSW21 und der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH eine Alternative gefunden, damit der Parkdruck im Kreuzviertel nicht weiter steigt. Beim “Parkraum-Tausch” werden die wegfallenden 40 Parkplätze im Neuen Graben durch 40 Stellplätze an den Westfalenhallen inklusive eines personalisierten ÖPNV-Tickets ersetzt. Interessierte Anwohner*innen, die im Teilnahmegebiet wohnen und einen PKW besitzen, können sich ab sofort auf der Homepage des Projektes auf einen der Stellplätze und die ÖPNV-Tickets bewerben. Die genauen Teilnahmebedingungen sind ebenfalls auf der Homepage einsehbar. Bei mehr als 40 Anmeldungen entscheidet das Los.

Hier geht´s direkt zu Teilnahme!

Autor:

Steven März aus Dortmund

Webseite von Steven März
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen