Dortmunder Oberbürgermeister Thomas Westphal zum 1. Mai
„Wir werden gestärkt aus dieser Krise herausgehen“

Oberbürgermeister Thomas Westphal hielt anlässlich des 1.Mai eine Ansprache an alle DortmunderInnen.
  • Oberbürgermeister Thomas Westphal hielt anlässlich des 1.Mai eine Ansprache an alle DortmunderInnen.
  • Foto: Archivfoto Schmitz
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

Schon zum zweiten Mal konnte der 1. Mai wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt begangen werden. Das betrafauch den traditionellen Empfang des Oberbürgermeisters anlässlich des „Tags der Arbeit“. Oberbürgermeister Thomas Westphal wendete sich aus diesem Grund mit einer Videobotschaft an die Dortmunder und Dortmunderinnen. Der OB wies auf die über 100-jährige Tradition dieses Feiertages hin, bei dem es um die Rechte, Lebensperspektive und Zukunft der Menschen geht.

„Es ist kein gewöhnlicher 1. Mai“, so der Oberbürgermeister. „Er findet statt in einer weltweiten Gesundheitskrise. Und eine Wirtschaftskrise und die Frage, wie unsere Arbeitsplätze morgen aussehen droht zu folgen. „Aber wenn wir in einigen Jahrzehnten auf diesen 1. Mai mit dem Höhepunkt der dritten Welle zurückblicken, werden wir sehen, dass der Streit um die Wege aus der Krise laut und scharf war. Wir werden aber auch sehen, dass die Gesellschaft gemerkt hat, dass Solidarität und Beieinandersein der einzige und richtige Weg war. Wir werden sehen, dass die Gesellschaft nicht auseinander gefallen ist.“

Zeit neuer Lösungen

Die Zeit, in der man improvisieren musste, die Zeit des Home Office und veränderte Formen der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz werde die Zeit neuer Lösungen sein, so der OB. „Mehr Innovationskraft, neue kulturelle Ideen, mehr Wagnis, mehr Mut – man wird im Rückblick sehen, dass auch dies alles entstanden ist. In diesem Rückblick auf den 1. Mai 2021 wird deutlich, dass die Gesellschaft zusammengehalten hat, dass Politik und Gewerkschaft dafür gesorgt haben, dass die Arbeitsplätze sicherer wurden, dass wieder Aufschwung entstand und wieder Investitionen getätigt wurden.“

Zumutung und Chance

OB Westphal: „Das ist nicht nur eine Hoffnung, es ist wirklich möglich. Wir werden das, was wir jetzt erleben, nicht nur als Zumutung sehen – was es ja auch ist. Sondern als Chance. Bei allen drängenden Problemen werden wir mit Optimismus und Zuversicht aus der Krise herausgehen. Die Chance ist da, dass wir stärker werden als zuvor.“

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=x8lK0eLjElI

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen