Im Dortmunder Impfzentrum: Corona-Sonder-Impfaktion für über 60-Jährige mit AstraZeneca
60 Prozent der Termine sind noch zu buchen

Kurzfristig können jetzt über 60-Jährige Dortmunder für die Corona-Schutzimpfung mit dem Impfstoff AstraZeneca einen Termin im Impfzentrum auf Phoenix West buchen.
  • Kurzfristig können jetzt über 60-Jährige Dortmunder für die Corona-Schutzimpfung mit dem Impfstoff AstraZeneca einen Termin im Impfzentrum auf Phoenix West buchen.
  • hochgeladen von Antje Geiß

"Für eine Sonderimpfaktion haben wir seit gestern 5.500 Termine für über 60-Jährige freigeschaltet", informiert Corona-Krisenstabsleiterin Birgit Zoerner zu der Möglichkeit sich mit dem Impfstoff AstraZeneca impfen zu lassen. Zu 40 Prozent seien die Termine bereits gebucht. 
Seit gestern besteht die Möglichkeit, Impftermine mit AstraZeneca für die Personengruppe 60+ über das Buchungsportal NRW impft im Impfzentrum Phoenix West zu buchen. Auch eine telefonische Terminvergabe über 0800-5 88 96 26 ist möglich. Sobald die verfügbaren Termine verbucht sind, wird das Impfangebot für die über 60-Jährigen wieder eingestellt. 

Rest von Sonderkontingenten des Landes

"Das ist ein Rest von Sonderkontingenten des Landes und rücklaufende Kontingente, bei der Frage, wen darf ich mit AstraZeneca impfen?", erklärt Dezernentin Zoerner zu den Impfdosen. Das  Krankenhauspersonal werde jetzt mit einem anderem Impfstoff weiter geimpft. "Beim letzten Mal war die Resonanz sehr gut", berichtet die Dezernentin von der ersten Aktion mit einem Sonderkonntingent, welches an über 60-Jährige Dortmunder zum Schutz vor dem Coronavirus verimpft wurde.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen