Ab sofort wird im neuen Zentrum am Klinikum operiert

In vier Tagen wurde der neue OP-Trakt komplett eingerichtet, so dass die alten OP-Säle nun nicht mehr genutzt werden.
  • In vier Tagen wurde der neue OP-Trakt komplett eingerichtet, so dass die alten OP-Säle nun nicht mehr genutzt werden.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

Komplett eingereichtet wurde am Wochenende am Klinikum Mitte das neue OP-Zentrum. 36 Intensivpatienten wurden direkt in den ZOPF-Neubau an der Beurhausstraße verlegt. Ab sofort können in dem Neubau, der kurze Wege garantiert, Ärzte aller Fachrichtungen operieren. Über dem neuen OP-Bereich befindet sich die neue Intensivstation C22.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.