Abiturienten ins Handwerk

Die für das Ruhrgebiet zuständigen Handwerkskammern bemühen sich verstärkt um Abiturienten. Die Handwerkskammer Dortmund hat seit Oktober einen Mitarbeiter abgestellt, der als Ansprechpartner für Abiturienten und Fachabiturienten fungiert. Die Betriebe unterstützt der Berater bei der Erschließung geeigneter Ausbildungsplätze für höher qualifizierte Schulabgänger.
Das Handwerk soll auch für Schulabgänger mit höherem Abschluss wieder attraktiver werden, denn Fachkräfte werden dringend gebraucht. Vor allem in Berufszweigen wie Mechatroniker, aber auch als Führungskräfte-Nachwuchs, sind Abiturienten gern gesehen.
Im vergangenen Jahr lag die Quote der (Fach-)Abiturienten unter den gemeldeten neuen Azubis im Dortmunder Kammerbezirk bei 12,4 Prozent. Derzeit werden in der Lehrstellenbörse der Kammer mehr als 600 freie Lehrstellen geführt.
Auch bei der Handwerkskammer Münster gehen die Ausbildungsberater verstärkt an Gymnasien. Derzeit haben rund zehn Prozent der Lehrlinge Abitur. Diese Zahl habe sich in den vergangenen Jahren kaum verändert.
Anders im Bezirk der Handwerkskammer Düsseldorf: Hier liegt der Anteil der Abiturienten unter den Lehrlingen derzeit bei 11,9 Prozent. Tendenz: steigend. 2007 waren unter den der Kammer gemeldeten Azubis noch 9 Prozent Abiturienten. Für den Kammerbezirk Düsseldorf weist die Online-Lehrstellenbörse derzeit mehr als 1.000 freie Stellen aus.
Auch bundesweit sorgt sich das Handwerk um fehlende Fachkräfte. Etwa 11.000 Ausbildungsplätze blieben im Jahr 2011 im Handwerk unbesetzt, die Zahl der Ausbildungsverträge ging um 1,5 Prozent zurück, vermeldet der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen