Fahrkarte per App kaufen

Wer Bus und Bhan nutzen will, bekommt jetzt Tickets per App.

Ab sofort kann man auch in Dortmund sein Fahrticket ganz einfach bargeldlos per Smartphone ordern: Das HandyTicket macht es möglich. Im VRR-Gebiet bieten bereits sechs Unternehmen diesen bundesweiten Service an,
ab dem 7. Januar gehört auch die DSW21 dazu.
Nach einer einmaligen Registrierung im Internet unter www.handyticket.de erhält der Kunde die Handy Ticket-PIN per SMS zugesendet, die für den Fahrkartenkauf und das Login im Handy Ticket Kundenportal nötig ist. Nach der Registrierung gibt es drei Möglichkeiten, ein Ticket zu erwerben:

Drei Möglichkeiten

• Per App: Die App "Handy Ticket Deutschland" gibt es kostenlos in den App-Stores für Android, Blackberry oder iPhone, die Bedienung ist quasi selbsterklärend. Neben dem Fahrkartenkauf unter Angabe der PIN bietet die
App auch Fahrplanauskünfte.

• Per mobilem Internet: Über den Internetbrowser des Handys rufen Kunden die URL "mobil.handyticket.de" auf. Nach Auswahl der gewünschten Nahverkehrsregion kann das benötigte Ticket nach Angabe der PIN unter "Ticket kaufen" erworben werden.

• Per Java: Nach der Anmeldung auf www.handyticket.de wird ein kleines Handy Ticket-Programm (Java-Software) auf das Handy gesandt. Nach erfolgreicher Installation kann der Ticketkauf beginnen. Wählen Sie die gewünschte Fahrkarte über das Menü aus. Der Kauf wird mit der PIN bestätigt und das Ticket im installierten Java-Programm abgelegt.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.