Fahrplanänderungen

Noch vor den Sommerferien tritt am 14. Juni ein kleiner Fahrplanwechsel in Kraft.
Die kleineren Anpassungen betreffen vor allem die stark genutzten Linien im Schüler- und Berufsverkehr. Viele Rückmeldungen der Kunden konnten dabei berücksichtigt werden.

Auf der Stadtbahnlinie U44 sowie auf den Buslinien 420, 447, 448, 465, 470 und 475 kommen zu bestimmten Zeiten im Schüler- und Berufsverkehr zusätzliche Fahrten hinzu. Zudem werden die Kapazitäten auf einigen stark nachgefragten Linien (U43, 427, 430 und 448) zeitweise durch den Einsatz von Zweiwagenzügen bzw. Gelenkbussen verstärkt.

Auf einigen Strecken wird auch gezielt die Taktung verbessert, so fahren z.B. morgens die Busse von Derne nach Scharnhorst (Linie 420), Dorstfeld nach Universität (Linie 447) bzw. Technologiepark (Linie 465) sowie zwischen Nette/Westerfilde und Kirchlinde bzw. Lütgendortmund (Linie 470) vorübergehend alle zehn Minuten statt im 20-Minuten-Takt.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen