Ferien-Aktion zu gewinnen

Passend kostümiert und geschminkt bereiten die Ferienkinder mit Phantasie und Spaß in einer Woche eine tolle Galashow vor.
  • Passend kostümiert und geschminkt bereiten die Ferienkinder mit Phantasie und Spaß in einer Woche eine tolle Galashow vor.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

Sport, Zirkus, Theater, Tanz und mehr: Beim einwöchigen, ganztagesbetreuten Ferienprogramm der Johanniter lernen Kinder und Jugendliche Künste von A wie Akrobatik bis Z wie Zauberei. Für die beliebten LILALU Ferien-Workshops verlost der Stadt-Anzeiger vier Plätze an junge Leser.
Gute Nachrichten für alle Eltern, die noch auf der Suche nach einer kompetenten Betreuung für ihre Kinder sind: In der dritten Sommerferien-Woche (23. bis 29. Juli) gastiert zum ersten Mal LILALU, das Ferienprogramm der Johanniter, im Henßler-Haus.
Für berufstätige Eltern bedeutet das einwöchige, ganztagesbetreute Angebot eine große Erleichterung bei der Urlaubsplanung. Für die Kinder und Jugendlichen bedeutet eine LILALU-Woche vor allem viel Spaß und Herausforderungen: Hier lernen Vier- bis 13-Jährige sieben Tage lang Akrobatik, Trampolinspringen, Einradfahren, Stunt-Action oder Zaubern.

Bereicherung für die Ferienspiele

Das Ferienprogramm, das in Kooperation mit der Stadt läuft, ist somit eine „wunderbare Bereicherung für die Dortmunder Ferienspiele“, so Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der gern die Schirmherrschaft übernahm.
Angeleitet werden die Workshops für Theater, Tanz, Zirkus, Sport und Musik von professionellen Artisten und Künstlern. Zum krönenden Abschluss des einwöchigen Trainings, das täglich von 9 bis 16 Uhr in der Sporthalle Brügmann I an der Brügmannstraße 20 sowie im Fritz-Henßler-Haus an der Geschwister-Scholl-Str. 33-37 stattfindet, führen die Kinder und Jugendlichen am Sonntag, 29. Juli, in einer Galashow Familie und Freunden ihr Können vor: Da verwandeln sich Vorschulkinder in akrobatisch begabte Eisbären, Erstklässler werden zu wilden Piraten, 13-Jährige erobern die Lüfte und eigentlich Schüchterne führen voller Stolz durchs Programm.
Als kostenlosen Service bietet LILALU schon ab 7 Uhr ein betreutes Spielprogramm mit pädagogisch qualifizierten Kräften an. Auf Wunsch kann zudem nach den Workshops bis 18 Uhr eine kostenpflichtige Plusbetreuung gebucht werden.
Das siebentägige Ferienprogramm kostet 160,50 Euro (nur Workshop, täglich 7 bzw. 9 bis 16 Uhr) und 190,50 Euro inklusive Betreuung bis 18 Uhr. Näheres online auf www.familie.dortmund.de oder www.lilalu.org/ferienprogramme/dortmund.html, ( 01801 / 54 52 58 (4,6 Ct./Min. aus dem Festnetz, Mobilfunkgebühren abweichend).

Verlosung

Der Stadt-Anzeiger verlost vier siebentägige Workshops für Sieben - bis 13-Jährige vom 23. bis 29. Juli. Die Gewinner können sich aussuchen. ob sie Luftringe, Trapez, Vertikaltuch und Seil oder Akrobatik oder Trampolin machen wollen.
Einfach die Hotline 01378/ 26020550 anrufen, Name, Adresse und das Lösungswort „LILALU“ nennen. Die Gewinn-Hotline ist ab sofort bis Dienstag, 1. Mai, geschaltet (ein Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen).
Die Gewinner werden benachrichtigt, die Namen veröffentlicht. Viel Glück!

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.