Abends aufs Impfen hoffen: Zufallsprinzip wählt Dortmunder für Restdosis im Impfzentrum aus
Für "Impfbrücke" anmelden

 Bei einer Stichproben-Messung betrug die durchschnittliche Durchlaufzeit vom Eintreffen am Impfzentrum bis zum Verlassen rund 60 Minuten.
2Bilder
  • Bei einer Stichproben-Messung betrug die durchschnittliche Durchlaufzeit vom Eintreffen am Impfzentrum bis zum Verlassen rund 60 Minuten.
  • hochgeladen von Antje Geiß

Stark sinkt der Inzidenzwert: Lag er vor gut drei Wochen noch über 221, so steht er jetzt bei 129,4. Auch die Zahl der Dortmunder in Quarantäne sank auf 2.840 Menschen. 24.798 Dortmunder gelten als genesen. Aktuell sind 1.758 Coronavirus-Infektionen in Dortmund bekannt. 115 Corona-Patienten werden stationär behandelt.
Um auf größere Lieferungen mit Impfstoff vorbereitet zu sein, testete das Impfzentrum seine Leistung. Anstelle der sonst rund 2.500 Impfungen am Tag, wurden 3.700 Termine vergeben. Morgens war es zu längeren Wartezeiten gekommen, da viele, die ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff des Herstellers AstraZeneca erhalten haben, ihre Zweitimpfung auch - entgegen der Erwartung - mit AstraZeneca erhalten wollten. So mussten Impfdosen beim Ministerium nachgefordert werden.

Impfzentrum testet seine Leistung

 Bis 14.30 Uhr wurden 2.381 Spritzen aufgezogen. Dies entspricht fast der Menge, die im Zentrum sonst bis abends täglich verimpft wird.
Neu ist die „Impfbrücke“ in Dortmund. Sie informiert impfwillige und priorisierte Dortmunder abends über Restimpfdosen. Sofern eine Impfberechtigung vorliegt, die im Impf-Fahrplan unter Coronavirus Impfung steht, können sich Interessierte online auf "Impfbrücke Dortmund" registrieren. Sie werden informiert, wenn kurzfristig Impfdosen "übrig bleiben".

Anmelden für Restimpfdosis

Das System wählt nach dem Zufallsprinzip Impfwillige aus und benachrichtigt sie zwischen 18 und 20 Uhr per SMS. Impfwillige können dann das Angebot annehmen, innerhalb einer Stunde zum Impfzentrum zu kommen.

 Bei einer Stichproben-Messung betrug die durchschnittliche Durchlaufzeit vom Eintreffen am Impfzentrum bis zum Verlassen rund 60 Minuten.
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen