Neues Sozialticket kommt im Februar

Für neue Interessenten des Sozialtickets gibt es erst ab Februar eine Dauerkarte.
  • Für neue Interessenten des Sozialtickets gibt es erst ab Februar eine Dauerkarte.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

Die Stadt weist darauf hin, dass das Sozialticket der Stadt Dortmund zum Jahresende eingestellt wird und die Tickets zum 31. Dezember 2012 ungültig werden. Die Dienststelle des Sozialamtes, die bislang das Dortmunder Sozialticket bearbeitet hat, ist ab sofort geschlossen.
Zum 1. Januar 2013 führt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) flächendeckend das VRR-Sozialticket „Mein Ticket“ ein.
Alle bisherigen Nutzer des Dortmunder Sozialtickets erhalten von DSW21 das VRR-Sozialticket automatisch im Laufe des Monats Dezember mit der Post zugesandt.
Für neue Interessenten wird der Erwerb des VRR-Sozialtickets erst ab Februar möglich sein, da das Verfahren für die Ausgabe des VRR-Tickets noch nicht abschließend durch den VRR geregelt ist. Somit sind bei der Stadt Dortmund für das neue VRR-Sozialticket keine Anträge erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen