Endlich: Morgen öffnen Spielplätze in Dortmund wieder
Stadt: Eltern sorgen für Abstand

Ab heute dürfen Kinder wieder auf die Spielplätze. Dogewo21 stattet die Plätze in Dortmund mit Hinweisen aus, dass auf den Infektionsschutz geachtet wird.
2Bilder
  • Ab heute dürfen Kinder wieder auf die Spielplätze. Dogewo21 stattet die Plätze in Dortmund mit Hinweisen aus, dass auf den Infektionsschutz geachtet wird.
  • Foto: Dogewo21
  • hochgeladen von Antje Geiß

Die gute Nachricht für Familien: Alle 342 städtischen Spielplätze werden ab dem kommenden Donnerstag, 7. Mai, wieder in Dortmund geöffnet sein.
Die Eltern sind aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass die gültigen Abstands- und Hygieneregeln – Mindestabstand von 1,5 Metern und das für die Erwachsenen empfohlene Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes – eingehalten werden.
Auch Dogewo21 gibt am Donnerstag, 7. Mai, seine rund 250 Spielplätze in Dortmund zum Spielen wieder frei. Zu beachten ist aber, dass die üblichen Vorsichtsmaßnahmen für das Miteinander gelten. Dies geschieht mit dem Hinweis auf die Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW in seiner Fassung vom 4. Mai 2020.  
Die Eltern tragen die Verantwortung für die Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln. Dazu zählt auch auf den Spielplätzen ein Mindestabstand von 1,5 Metern und für Erwachsene das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes.
Mieter werden gebeten, sich auf dem Spielplatz so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzen.DOGEWO21 wird seine Spielplätze mit Hinweisen ausstatten.

Ab heute dürfen Kinder wieder auf die Spielplätze. Dogewo21 stattet die Plätze in Dortmund mit Hinweisen aus, dass auf den Infektionsschutz geachtet wird.
Kinder können in Dortmund ab morgen wieder auf Spielplätzen spielen.
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen