Sperrung und Umleitung zum Kirchentag
Verkehrstipps der Stadt

 Zur Eröffnung und zum Abschluss des Kirchentages wird es in der City für Großveranstaltungen viele Sperrungen und Umleitungen geben.
  • Zur Eröffnung und zum Abschluss des Kirchentages wird es in der City für Großveranstaltungen viele Sperrungen und Umleitungen geben.
  • Foto: Schmitz / Archiv
  • hochgeladen von Antje Geiß

Folgende Verkehrstipps gibt die Stadt im Hinblick auf den Kirchentag: Ab Samstag, 15. Juni, ab 20 Uhr, bis Freitag, 21. Juni, um 7 Uhr, ist die Kreuzung Brüderweg/Ostwall gesperrt.
Als Umleitungen sind vom Norden die Weißenburger Straße und Heiliger Weg ausgeschildert, als westliche Umfahrung die Grüne/Treibstraße für LKW ab 3,5t, vom Süden der Heilige Weg/Weißenburger Straße. Am Mittwoch, 19. Juni, ab 12 Uhr kommt es zu Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt, da am Abend die Eröffnungsgottesdienste auf Plätzen und Kreuzungen gefeiert werden.

Den Wall meiden

Daher sollte der Wall gemieden werden. Die Verkehrsführung wird geändert. Aus Richtung Norden sollte die ausgeschilderte Ostumfahrung genutzt werden. Die Zufahrt ins Veranstaltungsgelände ist ab 12 Uhr gesperrt. Anlieger wurden informiert. Die Parkhäuser in der City sind weiterhin anfahrbar. An allen Tagen gilt von 11 bis 1 Uhr des Folgetages ein Lkw-Fahrverbot innerhalb des Wallringes. Analog zu anderen Großveranstaltungen werden rund um den Hauptbahnhof Sperrungen vorgehalten. Da mit Verkehrsbehinderungen in der ganzen Stadt zu rechnen ist, wird geraten Bus und Bahn oder das Rad zu nutzen. Von Mittwoch, 19. Juni, bis Samstag, 22. Juni, wird besonders abends eine starke Auslastung der Stadtbahnen erwartet und es muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Zu Fuß gehen oder radeln

Die Abreise über den Hauptbahnhof kann sich zeitweise verzögern. Am Sonntag, 23. Juni, ist zwischen 7 bis 10.30 Uhr sowie zwischen 11.30 und 14 Uhr von sehr vollen Stadtbahnen auszugehen. Bei der Abreise über den Hauptbahnhof kann es zu Wartezeiten kommen.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen