Bundesligaauftakt für Dortmunds Darter
Erste Standortbestimmung für Blind Gewinnt e. V.

  • Foto: Jannis Schneider (Verein)
  • hochgeladen von Volker Lenk

Samstag, der 21.09.2019, erster Spieltag der DDV-Bundesliga Nord. Auf dem Weg ins niedersächsische  Diedersen sinniert Teamchef Arman Ertür über die letzte Saison und richtet seinen Blick in die Zukunft: "Unsere letzte Saison war die beste, die wir bislang gespielt haben. Platz drei war sensationell. Was nun auf uns Zu kommt, ist völlig offen. Insgesamt haben wir sechs Abgänge zu verzeichnen, darunter ein verdienter Spieler wie René Eidams, der eine große Lücke hinterlässt, spielerisch und menschlich." Mit diesen Gedanken startete Blind Gewinnt in die erste Begegnung gegen DC Diedersen Treble Bull.  Und der Start war holprig. Schnell führte die Heimmannschaft mit 4:1. Mit einer Trotzreaktion schafften die Dortmunder zum Ende der Einzel den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 4:4. Aber auch der Beginn der Doppel verhieß nichts Gutes. Gleich das erste Spiel ging 3:1 verloren. Die letzten drei Begegnungen verliefen spannend, führten aber nicht zum erhofften Erfolg. Unglücklich verloren die Spieler von Blind Gewinnt alle drei mit 3:2. Arman Ertür zerknirscht: "8:4 verloren, das hört sich nach einer eindeutigen Niederlage an, aber wenn man sieht, dass wir von 12 Spielen fünf mit 3:2 abgegeben haben, spricht das eine andere Sprache." 
Mit einem 'Jetzt erst Recht' startete das Team in die zweite Begegnung gegen The Vikings DC Berlin. Nach dem ersten Einzel, das mit 3:1 verloren ging, ging ein Ruck durch die Mannschaft. Sie zeigte sich kämpferisch und das wurde belohnt. Mit einem 7:5 Sieg holte sich Dortmund die ersten Punkte. Ertürs Resumé: "Es geht doch! Wir sind wieder da! Wir haben gezeigt, dass wir uns von einer unglücklichen Niederlage nicht beeindrucken lassen. Wir haben Moral gezeigt und das ist ein wichtiges Signal für mich." Am 5. Oktober empfängt Blind Gewinnt dann in der heimischen Spielstätte 'Lueders' an Kaiserstraße 212 den 1. DSC Goch und The Wanderes aus Großenaspe, Schleswig-Holstein. Beginn der ersten Begegnung ist um 12:00 Uhr.

Autor:

Volker Lenk aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen