Freunde kickten fürs Kinderhaus am Leierweg

Beste Stimmung bei den 16 Teams, die beim „Kick4Friends“-Turnier der Wirtschaftsjunioren an den Start gingen. Sie erspielten beim Benefiz-Turnier 3.750 Euro, welche die ProFiliis Stiftung verdoppelte. Mit dem Erlös kann das Kinderhaus am Leierweg seinen Außenbereich mit einem Trampolin erweitern.
  • Beste Stimmung bei den 16 Teams, die beim „Kick4Friends“-Turnier der Wirtschaftsjunioren an den Start gingen. Sie erspielten beim Benefiz-Turnier 3.750 Euro, welche die ProFiliis Stiftung verdoppelte. Mit dem Erlös kann das Kinderhaus am Leierweg seinen Außenbereich mit einem Trampolin erweitern.
  • Foto: Schütze
  • hochgeladen von Antje Geiß

16 Teams hatten viel Spaß beim "Kick4Friends“-Turnier der Wirtschaftsjunioren (WJ) und erspielten für den guten Zweck 3,750 Euro, welche die ProFiliis Stiftung verdoppelte. Mit dem Erlös kann das Kinderhaus am Leierweg seinen Außenbereich nicht nur mit einem Trampolin erweitern. 

Beim Benefiz-Fußballturnier „Kick4friends“, zu dem die Wirtschaftsjunioren eingeladen hatten, kamen 3.750 Euro für den guten Zweck zusammen. „Wir freuen uns, diese Spendensumme an die Stiftung „ProFiliis Stiftung zur Förderung von Kindern und Jugendlichen“ übergeben zu können. Die Spendensumme wird von der Stiftung verdoppelt, sodass insgesamt eine Spendensumme von 7.500 Euro mit dem Projekt „Kick4friends“ erzielt wurde.

Freizeitbereich wird erweitert

„Mit der Spende wird die Organisation ‚Kinderheilstätte’ unterstützt“, freut sich Dennis Soldmann, Vorsitzender der WJ und fügt hinzu: „Eines unserer obersten Ziele ist, positive Veränderungen in der Region zu bewirken.“
Die Kinderheilstätte hat sich der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit geistigen und körperlichen Einschränkungen sowie traumatisierenden Erfahrungen verschrieben und ist an sechs Standorten in NRW vertreten. Mit der gesammelten Spende wird die Erweiterung des Freizeitbereiches im Kinderhaus Dortmund - Leierweg unterstützt. So soll unter anderem im Garten ein in den Boden eingelassenes Trampolin installiert werden.

ProFillis-Stiftung verdoppelt Erlös

Die erzielte Spendensumme kam durch die Startgebühren der 16 teilnehmenden Mannschaften sowie persönlichen Spenden der Teilnehmer zustande. Hinzu kam eine Einzelspende vom Förderverein der WJ, dem „Social Club“ sowie die Verdoppelung der Spendensumme durch die ProFiliis-Stiftung.Ebenfalls dankbar ist das Orga-Team der Soccerworld Dortmund.
Den Sieg im Jahr 2018 errang das Team von „beratungs.zone“. Zweiter wurde Murtfeldt Kunststoffe, Dritter KjG Dortmund. Auf den Plätzen folgten die Dortmunder Volksbank, das Strobels, das TechnologieZentrumDortmund, TriTec, IHK- Gfl, die Sparkasse Dortmund, Eintracht Dortmund, die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm, Zalando, btv technologies gmbh, SG-Stern Dortmund, apoBank und Signal Iduna.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen