Fußball – Gala im Signal - Iduna – Park.


Vor 80.645 Zuschauer im Ausverkauften Signal – Iduna – Park in Dortmund entzauberte das Team von Jürgen Klopp den VfB Stuttgart mit 6:1.
Bereits nach vier Minuten hätten den Dortmunder mit 2:0 in Führung liegen können, aber es Fehlte ihnen an Präzision, denn die Pässe kamen nicht so richtig an.

Doch dann drängten die Dortmunder das Team aus dem Schwabenland in die Defensive und trotzdem ging der VFB durch einen Kopfballtreffer von Karim Haggui nach einer Ecke in der 13 Minute mit 0:1 in Führung.

Dabei blieb es auch für die Schwaben, nur sechs Minuten später erzielte Sokratis Papastathopoulos der seit der Saison 2013/14 beim deutschen Vizemeister Borussia Dortmund unter Vertrag steht den 1;1 Ausgleich, und drei Minuten später ging der BVB durch Marco Reus mit 2:1 in Führung.

Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Spielhälfte hatte Robert Lewandowski seinen großen Auftritt, mit drei Treffer zum 3:1./ 4:1/. 5:1 in der 55./ 56. und 72 Minute schoss er den BVB zum sicheren Sieg,

Den Entstand zum 6:1 erzielte Pierre-Emerick Aubameyang in der 82 spielminute.
Damit ist der BVB bis Samstag. 02.11.2013 um 17:15 Uhr neuer Tabellenführer.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen