Irische Tanzschüler fliegen nach Shanghai

Die amtierenden Europa- und Weltmeister der irischen Tanzschule Scoil Rince Celtus
  • Die amtierenden Europa- und Weltmeister der irischen Tanzschule Scoil Rince Celtus
  • hochgeladen von Petra Stankowski

Die Schüler der irischen Tanzschule Scoil Rince Celtus, allesamt amtierende Europa- und Weltmeister, sind für das 2. Internationale Folk Sports Festival in Shanghai, China ausgewählt worden. Vom 16. bis 21. Oktober 2012 trifft der traditionelle chinesische Tanz dort auf verschiedene Kulturen und ihre Tänze. Das Festival zielt darauf ab, den interkulturellen Austausch anzuregen, zu fördern und internationale Freundschaften zu schließen. Bei dem Wettbewerb mit über 200 Tänzern werden acht Preise u.a. für die Tanzperformance, Kreativität und Kostüme vergeben. Scoil Rince Celtus freut sich außerordentlich Teil dieses außergewöhnlichen Events zu werden und ist der festen Überzeugung Deutschland und den irischen Tanzsport würdevoll in Shanghai vertreten zu können. Um diese nicht ganz preiswerte Reise finanzieren zu können, sucht die Schule noch Sponsoren oder auch Auftrittsmöglichkeiten, z. B. bei Geburtstagen, Hochzeiten und Veranstaltungen, Festivals jeglicher Art.
Kontakt erbeten über die Homepage: www.rinceceltus.com

Autor:

Petra Stankowski aus Oer-Erkenschwick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.