Die Letzten werden die Ersten sein ...

ORA-Geschäftsführer Kurt-Joachim Fischer und WVW/ORA-Geschäftsführerin Karin Hilbert nehmen den Preis an. Wahrscheinlich.
  • ORA-Geschäftsführer Kurt-Joachim Fischer und WVW/ORA-Geschäftsführerin Karin Hilbert nehmen den Preis an. Wahrscheinlich.
  • Foto: antizipiert von Ausserhofer
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Sehr verehrte Damen und Herren Besucher der Lokalkompass-Präsentation in Dortmund,

Sie haben die Ehre, heute als Erste zu erfahren, dass die Lokalausgaben der ORA in Dortmund in rund zwei Jahren mit einem Preis ausgezeichnet werden:
dem "Durchbruch 2013".

Dieser Preis wird verliehen an regionale Internetpräsenzen, und zwar für besondere Resonanz und Akzeptanz bei den Usern ihres Verbreitungsgebietes.

Obwohl die Dormunder Stadtteil-Anzeiger mehr als ein Jahr später ins Cyber-Leben starteten als viele ihrer Schwesterausgaben der WVW, werden sie diese bald in punkto "traffic" überholt haben.

Wundern Sie sich nicht - es wird so kommen.

Hochachtungsvoll.
dibo (Redakteur und Wahrsager), Wesel

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.