Dreharbeiten zum neuen "Tatort" mitten in Dortmund

Die "Tatort-Kommissare" aus Dortmund im Einsatz.                                                                      V.l.n.r.: Martina Bönisch (Anna Schuldt); Peter Faber (Jörg Hartmann); Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske)                                              Drehstart für den neuen Tatort aus Dortmund: "Zahltag" im Rocker-Millieu
39Bilder
  • Die "Tatort-Kommissare" aus Dortmund im Einsatz. V.l.n.r.: Martina Bönisch (Anna Schuldt); Peter Faber (Jörg Hartmann); Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) Drehstart für den neuen Tatort aus Dortmund: "Zahltag" im Rocker-Millieu
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Bericht/Foto: -urafoto-

Am heutigen Nachmittag wurden Film-Sequenzen zum neuen "Tatort - Zahltag" im Zentrum von Dortmund erstellt.

Mitten in Dortmund kommt es am hellichten Tag zu einer Schießerei. Zwei Tote, eine Schwerverletzte und schockierte Passanten bleiben zurück. Die ersten Spuren führen die vier Dortmunder Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schuldt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) zum berüchtigten Motorradclub "Miners".

"Zahltag" ist bereits der siebte Dortmunder Tatort aus der Feder von Jürgen Werner ("Tatort - Kollaps!, "Tatort - Franziska"). Regie führt wieder Thomas Jauch ("Tatort - Ein Fuß kommt selten allein", "Mordkommission Istanbul"), der auch die beiden ersten Fälle des Teams Faber, Bönisch, Dalay und Kossik in Szene gesetzt hat.

In Gastrollen mit dabei sind unter anderem Oliver Masucci ("Er ist wieder da") und Jürgen Maurer ("Frau Müller muss weg") als Rocker sowie Milan Peschel ("Bornholmer Straße", "Tatort - Der Hammer") als interner Ermittler.

Karambolage mitten in der City: Mit voller Absicht wurde Ralf Nowak umgefahren. Abgesehen haben es die beiden Täter im Geländewagen auf den Rucksack des Motorradfahrers. Doch der Rocker setzt sich zur Wehr. Es kommt zum Schusswechsel. Zwei Tote, eine Schwerverletzte lautet nur wenig später die Bilanz am Tatort. Für die Kommissare deutet alles darauf hin, dass es sich hier um einen Konflikt im kriminellen Rocker-Milieu handelt.

"Tatort - Zahltag" ist eine Produktion der Bavaria Fernsehproduktion im Auftrag des WDR. Die Dreharbeiten laufen bis zum 17. März 2016 in Dortmund, Köln und Umgebung. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.