1.800 Kinder hoffen auf hilfsbereite Spender zum Fest
Dortmunder erfüllen Weihnachtswünsche

Ab Montag hängen wieder Wunschzettel in der Berswordthalle.
  • Ab Montag hängen wieder Wunschzettel in der Berswordthalle.
  • Foto: interAktion
  • hochgeladen von Antje Geiß

Der Verein interAktion hat mit Hilfe vieler Dortmunder schon über 12.000 Weihnachtswünsche erfüllen können. Bei der 14. Aktion hoffen die Helfer in diesem Jahr 1800 Kinder Wünsche aus 24 sozialen Einrichtungen erfüllen zu können.
Alle, die wollen, dass kein Kind zum Weihnachtsfest ohne Geschenk da steht, können sich an der Weihnachtsaktion beteiligen. Ab dem 18. November hängen wieder die handgeschriebenen und gemalten Wunschzettel in der Berswordthalle am Friedensplatz aus.
Und so funktioniert es: Dortmunder können einen Wunschzettel von der Pinnwand nehmen, ein Geschenk im Wert von bis zu 25 Euro kaufen und freitags von 10 bis 17 Uhr am 29. November, 6. Und 13. Dezember und samstags von 10 bis 14 Uhr am 30. November und 7. Dezember in der Berswordthalle abgeben.
Auch der BVB beteiligt sich mit der Stiftung „leuchte auf“ an der Aktion. In den Fanshops hängen Wunschzettel aus, die Abgabe der Geschenke ist dort bis zum 5. Dezember möglich. Zudem freut sich der Verein interAktion über die Hilfe von Ehrenamtlichen der AG „Uns verbindet Borussia“ der BVB Fan- und Förderabteilung.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.