Sparkasse sammelt mit Dortmundern
Spenden verdoppelt

Knapp 3.000 Euro hat der Verein Dunkelbunt für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn bekommen. Der ehrenamtliche Vorstand des Trägervereins Thorsten Haase.
  • Knapp 3.000 Euro hat der Verein Dunkelbunt für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn bekommen. Der ehrenamtliche Vorstand des Trägervereins Thorsten Haase.
  • Foto: Sparkasse Dortmund
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

 Im Spendenportal Herzenssache verdoppelte die Sparkasse im März wieder die Spenden der Dortmunder. In nur 5 Tagen, 9 Stunden, 49 Minuten und 38 Sekunden war das Budget von 50.000 Euro verteilt.

47 Projekte profitierten von der Geberbereitschaft von 729 Dortmundern. „Ein Großteil der gemeinnützigen Vereine und Organisationen ist durch die Corona-Krise stark gebeutelt“, so Sophie Donat, Leiterin Unternehmenskommunikation. Sie können nicht trainieren und proben oder müssen besondere Hygienemaßnahmen einhalten. Dadurch haben viele Vereine enorme Einbußen oder Zusatzkosten. „Das Geld kommt natürlich nur bei den Vereinen an, die vorab aktiv werden und in ihrem Umfeld auf die Aktion aufmerksam machen“, erklärt Sophie Donat. „Die Teilnahme war dieses Mal wirklich überwältigend.“ Innerhalb der ersten fünf Minuten waren schon rund 10.000 Euro  verteilt.

Neue Bälle und Trikots

Großer Gewinner der Aktion war der SV Körne, der knapp 5.000 Euro für neue Bälle und Trikots für die Fußballjugend gesammelt hat. „24 kleinere und große Projekte haben wir über das Spendenportal seit dem Start schon erfolgreich finanziert“, erklärt Thorsten Haase,  geschäftsführender Vorstand. „Die Spendenbereitschaft bei der Verdoppelungsaktion hat selbst uns verblüfft. Es ist gut zu wissen, dass wir mit diesem schweren Thema nicht allein dastehen." Für "Herzenssache" sammelte die Sparkasse mit Dortmundern und legte noch mal kräftig für gemeinnützige Projekte in der Pandemie drauf.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen