Vom Wasserspielen zum Wasserball

OGS-Projekt zieht Bilanz nach dem 1. Halbjahr

Ein Duzend Mal fand im letzten Schulhalbjahr das OGS-Projekt Wasserspiele im Dortmunder Südbad statt. Diese Kooperation des SV Westfalen Dortmund mit der Landgrafen-Grundschule hat knapp 20 Kindern mit viel Freude einen Einblick in die Sportart Wasserball gegeben. Viel zu kurz schien allen Beteiligten das Training im Wasser, so dass oft sogar die geplante Übungszeit überschritten wurde. Neben der Verbesserung des Schwimmvermögens wurden die gesteckten Ziele im wesentlichen erreicht. Diese lagen in der Entwicklung eines Spielverständnisses, den Spielregeln und den für den Wasserballsport erforderlichen balltechnischen Fertigkeiten.
Zusätzlich zum Kursprogramm hatten die Kinder die Gelegenheit, beim Wasserspringen vom Turm, beim Flossenschwimmen oder auch beim lustvollen "Zwergenwerfen" das Element Wasser in ganz anderen Dimensionen kennen zu lernen. Die beiden Trainer Heinz Lemmer und Klaus-Dieter Schaum legten Wert darauf, jedes Kind individuell zu fördern, Ängste abzubauen und auch ausgefallene Wünsche zu erfüllen.
Im kommenden Schulhalbjahr wird die AG fortgeführt. Neben den Kindern aus dem 1. Durchgang haben nun auch wieder alle anderen Kinder aus der OGS der Landgrafenschule die Möglichkeit, einen der wenigen frei werdenden Plätze zu ergattern. Zusammen mit den beiden Erzieherinnen, Frau Goeke und Frau Wagner, wird es sicherlich wieder ein toller Donnerstagnachmittag im Südbad werden.
Foto: Jan Weckelmann

Autor:

Uwe Weckelmann aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.