Einzelhandel appelliert: Bitte lassen Sie sich impfen!
Gemeinsam aus der Corona-Krise

Einzelhändler appelieren an die Bevölkerung, sich impfen zu lassen.

Die Handelsorganisation und namhafte Handelsunternehmen appellieren an die Bevölkerung und die Beschäftigten im Handel, sich gegen Corona impfen zu lassen. Nur so seien erneute Einschränkungen des öffentlichen Lebens zu verhindern und die Pandemie wirkungsvoll zu bekämpfen.

Zu den Unterstützern des Aufrufs gehören unter anderem Vertreter der Otto GmbH & Co KG,
der REWE GROUP, der Schwarz-Gruppe (Lidl und Kaufland), der Ernsting’s familiy GmbH & Co. KG, der EDEKA Zentrale AG & Co. KG, der Douglas GmbH, von ALDI, der CECONOMY AG, der Galeria
Karstadt Kaufhof GmbH, von IKEA, der Metro, von Globetrotter sowie zahlreiche mittelständische Handelsunternehmen.

Normalität könnte von Dauer sein

„Wenn der überwiegende Teil der Bevölkerung die mittlerweile flächendeckenden Impfangebote annimmt und sich impfen lässt, kann dauerhaft mehr Normalität beim Einkaufen und beim ShoppingErlebnis erhalten bleiben,“ so Thomas Schäfer, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Westfalen-Münsterland. „Deshalb geht es jetzt darum, möglichst viele Menschen von der Impfung zu überzeugen. Mit dem Appell wollen wir noch nicht vollständig geimpfte oder zweifelnde Personen motivieren, sich impfen zu lassen. Denn der wirksamste Schutz gegen Covid-19 und zugleich der schnellste Weg aus der Pandemie sind und bleiben Impfungen.“

Gefahr nicht gebannt

Aus dem Appell: „Auch wenn sich die Infektionszahlen erfreulicherweise aktuell auf einem niedrigen Niveau bewegen, ist die Gefahr eines Wiederaufflammens der Pandemie und einer vierten
Infektionswelle leider nicht gebannt. Wenn wir das mühsam Erreichte nicht wieder leichtfertig aufs Spiel setzen wollen, müssen wir weiter umsichtig sein und verantwortungsvoll handeln. Die Hygieneregeln einschließlich der Maskenpflicht gilt es weiterhin konsequent einzuhalten. Dann ist Einkaufen auch in Zeiten der Pandemie sicher möglich.“

Appell online

Die Handelsorganisation stellt allen Handelsunternehmen Plakatmotive zum Download zur Verfügung, die zur Impfung aufrufen (https://einzelhandel.de/coronavirus).
Mehr zum Appell unter: https://einzelhandel.de/Impfappell

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen