Anträge können ab sofort gestellt werden- darauf weist Dortmunder Bundestagsabgeordnete hin
Neue Hilfe gestartet

Die Überbrückungshilfe III können im Lockdown Unternehmen, Freiberufler und Soloselbständige beantragen, die in einem Monat mehr als 30 Prozent Umsatz eingebüßt haben.
  • Die Überbrückungshilfe III können im Lockdown Unternehmen, Freiberufler und Soloselbständige beantragen, die in einem Monat mehr als 30 Prozent Umsatz eingebüßt haben.
  • Foto: NGG
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

 „Aus vielen Gesprächen weiß ich, wie sehnsüchtig viele Unternehmen auf diese Nachricht gewartet haben“, kommentiert die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann den Antragsstart der Überbrückungshilfe III.

„Ich bin sehr froh, dass die Beantragung jetzt möglich ist. Innerhalb von drei Tagen nach Antragsstellung soll bereits die Auszahlung erster Abschläge erfolgen. Diese können für mehrere Monate beantragt werden, so dass in den Unternehmen die Liquidität gewährleistet werden kann.“
Die Überbrückungshilfe richtet sich an Unternehmen, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, und soll die Finanzierung der fortlaufenden Fixkosten sicherstellen.

Hier die wesentlichen Voraussetzungen:

  • Gefördert wird der Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021.
  • Antragsberechtigt sind Unternehmen, Soloselbständige und Freiberufler aus allen Branchen.
  • Voraussetzung ist ein Umsatzeinbruch in einem Monat von 30 Prozent.
  • Die Zuschusshöhe ist mit bis zu 1,5 Millionen Euro pro Monat höher als bisher.
  • Auch die Abschlagszahlung wurde erhöht und kann bis zu 100.000 Euro pro Monat betragen.
  • Die Berechnung der Zuschusshöhe ist abhängig von der Umsatzentwicklung im Förderzeitraum und staffelt sich entsprechend.

Die Beantragung ist möglich unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de und muss über einen Steuerberater, Rechtsanwalt, Buchprüfer oder Wirtschaftsprüfer erfolgen.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen