FES | Einladung zur politischen Theateraufführung samt Publikumsgespräch

Wann? 05.04.2017 18:00 Uhr bis 05.04.2017 20:30 Uhr

Wo? Theater im Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Dortmund: Theater im Depot | Wie geht ein Kind mit dem Schrecken der Shoa um? Welcher Blick offenbart sich durch die Augen eines Kindes?
Diese Fragen und mehr versucht das Stück „Das Kind von Noah“ nach E.E. Schmidt mit Bearbeitung von Britta Shaulamit Jakobi zu beantworten. Unter Organisation der Friedrich-Ebert-Stiftung wird das Stück mit dem Ensemble aufgeführt und anschließend zu einem Gespräch mit Schauspieler_innen und Gästen geladen.

Darsteller_innen: Britta Shulamit Jakobi, Hanno Dinger und Marcel Eid

ABLAUF
18:00 | BEGRÜSSUNG
Christian Klatt, FES
18:10 | AUFFÜHRUNG
Das Kind von Noah
19.30 | AUSSPRACHE MIT DEM PUBLIKUM
Dr. Julia Bernstein, Frankfurt University of Applied Sciences
Britta Jakobi, rimon productions, Regisseurin
Moderation: Christian Klatt
20:30 | Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier: https://www.fes.de/de/veranstaltung/veranstaltung/... .
Um eine Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.