Herbstmode bei Sawall

Das Sawall- Motto: „Unsere Mode fragt nicht nach Alter und Figur!“

Auch wenn der Abschied vom Sommer schwer fällt, die Aussicht auf das Modefeuerwerk im Fachgeschäft Sawall setzt leuchtende Akzente im Herbst. Die Mannequins präsentierten im Geschäft auf der Kleppingstr. 21-23 in den Größen 40 bis 60. 

Ein Muss in dieser Saison ist das Glenscheck-Karo, ob Blazer oder Kleiderjacken. Tuniken mit frischer Innovation Trompeten-Ärmeln, Glenscheck-Hosen, ein Muss für jede Garderobe. Tupfen, Blumendrucke und Perlenstickerei setzen Kontraste zum trüben Herbstgrau. Das sind nur einige der neuen Modetrends.
Hosen in Samt, Cord, Materialmix oder mit Seitenstreifen setzen die Kombimode in Szene. „Sawall hat Ihre Hose“. Komfortable Bundweiten mit der richtigen Oberschenkelweite oder die schmale Form in vielen Modefarben, gehören in jeden Kleiderschrank.
Die Farbwelt im Herbst von Rot in vielen Abstufungen über Cyclam bis Flieder bietet Abwechslung um den Alltag aufzulockern. Natürlich runden die Klassiker Marine, Anthrazit und Schwarz das Sortiment ab.

Ein besonderer Service ist seit vielen Jahren der Hausbesuch einer kompetenten Mitarbeiterin des Hauses Sawall. Falls Sie aus gesundheitlichen Gründen das Geschäft nicht aufsuchen können, werden Sie mit einer kleinen Kollektion aufgesucht und beraten. Ein eigenes Änderungsatelier sorgt für kurzfristige, preisgünstige und fachgerechte Änderungen.
Begeisterung und Freude im Umgang mit Kundinnen, freundliche, typgerechte und ehrliche Beratung, dafür steht das Sawall-Modeteam.




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.