Europa im Fadenkreuz des Terrorismus – Herausforderung und Bekämpfungsmaßnahmen

Wann? 16.02.2017 19:00 Uhr

Wo? Europe Direct Informationszentrum Dortmund, Steinstraße 48, 44147 Dortmund DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Dortmund: Europe Direct Informationszentrum Dortmund | Die terroristischen Anschläge von Berlin, Paris oder Brüssel betreffen nicht nur Deutschland, Frankreich oder Belgien, sondern die gesamte Europäische Union. Der gemeinsamen Herausforderung kann nur begegnet werden, wenn wir die Ursachen von Terrorismus verstehen und geeignete Maßnahmen entwickeln, um diese Bedrohung zu verringern.

Bei den bisherigen Anschlägen handelte es sich häufig um Täter, die Teil der westlichen Gesellschaft waren. Erfolgreiche Bekämpfungsstrategien können deshalb nicht nur darin bestehen, eine externe Gefahr abzuwehren, sondern die Maßnahmen müssen sich auch dem Phänomen der Radikalisierung von Jugendlichen und des politischen sowie religiösen Extremismus widmen.

Der Vortrag analysiert die Herausforderungen des Terrorismus für Europa und Deutschland sowie dessen Ursachen. Es werden Schlussfolgerungen für mögliche Bekämpfungsstrategien gezogen.

Mehr Informationen hier.


Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.