Als erste starteten die Kinder beim Campuslauf an der TU Dortmund

Anzeige
Auch Kinder starteten erstmals beim beliebten Lauf an der Uni. (Foto: Klinke)

Lars Koppers war der schnellste beim Mathe-Tower-Rund beim Campuslauf. Der Statistiker brauchte nur 1:07, die schnellste Läuferin, Isabella Turek, 1:44. Die Königsdisziplin, den 10-km-Lauf brachte Fabian Dillenhöfer von der LGO als erster hinter sich nach 32:41 Minuten. 

  
Als zweiter war Patric Meine vor Stefan Gallus im Ziel. Bei den Frauen gewann Kira Vordermark (43:44) vor Maria Specht und Yvonne Volz den 10-km-Lauf. 
Die Staffel gewannen die Pace Pack Runners vor den "Alten Raketen" und den Schwimmern des TuS Hombruch. Beim Walking auf Platz 1 kam Ulf Baranowski (29:36) vor Benjamin Fritzsch und Annette Budde sowie Liane Vortmeier.  
Neu war beim Campuslauf an der TU der Kids-Run für alle, die 2010 oder später geboren sind. Die schnellsten im Ziel waren Justus Schütze und Linda Schulte vor Matteo Schalla und Pascal Reimann. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.