Ratgeber
Die Sozialforschungsstelle auf dem Gelände Minister Stein in Eving.

In der Sozialforschungsstelle am Evinger Platz
Automatisierung und Ausbeutung – Wer gestaltet die Arbeit im digitalen Kapitalismus?

Die Sozialforschungsstelle der Technischen Universität (TU) Dortmund und die Rosa Luxemburg-Stiftung NRW laden für Donnerstag, 28. Februar, von 18 bis 20 Uhr ein zur Diskussionsveranstaltung: "Automatisierung und Ausbeutung – Wer gestaltet die Arbeit im digitalen Kapitalismus?", so lautet die Fragestellung in der Sozialforschungsstelle am Evinger Platz 17 auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Minister Stein. Referent ist Matthias Martin Becker. Der Eintritt ist frei.   Digitale Technik wird in...

  • Dortmund-Nord
  • 21.02.19
  • 26× gelesen
Ratgeber
Teilnehmer der Lego-Roboter-Arbeitsgemeinschaft von Siebt- und Achtklässlern des Heisenberg-Gymnasiums mit AG-Leiterin Laura Krauß-Kodytek (hinten, 3.v.r.), Physik-Studentin an der TU Dortmund.

Kooperation von Heisenberg-Gymnasium und Fakultät Physik der TU Dortmund
Lego Minstorms-Roboter beleben den Informatikraum in Eving

Der Alumniverein Pep et al. e.V. der Fakultät Physik der Technischen Universität (TU) Dortmund belebt seit diesem Schuljahr den Informatik-Raum des Evinger Heisenberg-Gymnasiums mit den Lego Mindstorms-Robotern EV3 der neuesten Generation. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) bietet den Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klasse die Möglichkeit, einen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften zu erlangen. Durch die spielerische Arbeit mit den Lego-Robotern werde früh das Interesse...

  • Dortmund-Nord
  • 21.02.19
  • 25× gelesen
Kultur
Tirzah Haase (l.) mit Häschen-Pulli und Mümmelmann-Maske.
3 Bilder

Tirzah Haase gastierte im Evinger Restaurant "Klink's Schneckenhaus"
Ja, ist denn schon Ostern?

Frei nach Beckenbauer: Ja, haben wir denn schon Ostern? Nein, zwar mit Häschen-Pulli, Mümmelmann-Brille und Stofftier-Karnickel als Accessoire passend zum Nachnamen und Programmtitel ausgestattet, befasste sich die bekannte Dortmunder Schauspielerin und Sängerin Tirzah Haase (links im Bild) gestern Abend (20.2.) beim Kleinkunst-Verein Melange im Evinger Restaurant "Klink's Schneckenhaus", dem Vereinsheim des TC Grävingholz, deftig, bissig und humorvoll mit den Mahlzeiten zwischen Frühstück...

  • Dortmund-Nord
  • 21.02.19
  • 19× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
23.2. - 27.2.

Apotheken: Samstag, 23.2. Delta-Apotheke, Evinger Straße 200, Tel. 0231/98505115 Kronen-Apotheke, Hohe Straße 10, Tel. 0231/141414 Sonntag, 24.2. Apotheke am Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, Tel. 0231/95809390 Barbara-Apotheke, Preußenstraße 73-75, 44532 Lünen (Horstmar), Tel. 02306/42407 Montag, 25.2. Hansa-Apotheke, Morgenstraße 1, 59423 Unna, Tel. 02303/15105 Bären-Apotheke, Münsterstraße 30, 44534 Lünen (Nordlünen), Tel. 02306/55245 Dienstag,...

  • Dortmund-Ost
  • 21.02.19
  • 22× gelesen
Vereine + Ehrenamt

FV Scharnhorst 71/95
Neuwahlen beim FV Scharnhorst 71/95

Der Fußballverein FV Scharnhorst lädt zur Jahreshauptversammlung ein, Geplant sind an diesem Abend auch Neuwahlen. Mit immer wachsender Mitgliederanzahl vorallem im Jugendbereich, wird es Zeit auch im Bereich des Vorstandes einiges zu ändern. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Gewählt wird am 18.03.2019, um 18.30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz Buschei.

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.19
  • 55× gelesen
Blaulicht
Der hier auf der städtischen Karte schwarz eingezeichnete Evakuierungsradius im Kreis von 500 Metern um die Blindgänger-Fundstelle an der Derner Straße 462 im Kirchderner Osten reicht von der B236 im Südwesten bis auf  das Gneisenau-Areal in Derne im Norden.

AKTUALISIERUNG: Blindgänger an der Derner Straße 462 entschärft
Kampfmittelexperte Rainer Woitschek war an seinem Geburtstag erfolgreich

AKTUALISIERUNG: Kampfmittelexperte Rainer Woitschek von der Bezirksregierung Arnsberg hat am Mittwochabend (20.2.) - an seinem Geburtstag - einen 500 Kilogramm schweren britischen Fliegerbomben-Blindgänger in Höhe Derner Straße 462 im Kirchderner Osten entschärft. Von den erforderlichen Evakuierungsmaßnahmen im 500-Meter-Radius um den Fundort, die gegen 18.15 Uhr beginnen sollten, waren laut Stadt rund 1000 Anwohnerinnen und Anwohner in Kirchderne und Derne betroffen. 85 Personen kamen...

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.19
  • 709× gelesen
Blaulicht
Die Bundespolizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen
Betonplatten und Reifen auf die Bahnstrecke zwischen Derne und Preußen gelegt

Nachdem unbekannte Täter in den Abendstunden des gestrigen Dienstags (19.2.) unter anderem Betonplatten auf die Gleise der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Lünen gelegt hatten, ermittelt nun die Bundespolizei. Es wurde ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Es werden Zeugen gesucht.  Die Unbekannten hatten im Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Dortmund-Derne und Lünen-Preußen Beton- und Gehwegplatten sowie einen Autoreifen auf die Bahngleise gelegt....

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.19
  • 65× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost plus Festausschuss.

Im Vereinsheim des BV Viktoria
Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost mit Vorstandswahl

Im Vereinsheim von Viktoria Kirchderne fand die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost statt. Vorstandsvorsitzender Claus Kompernaß zeigte sich erfreut darüber, dass aus diesem Anlass 54 Mitglieder den Weg an die Derner Straße 423b gefunden hatten. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden wurde der Kassen-und Revisionsbericht aus dem Vorjahr 2018 verlesen.  Anschließend wurde nach der Aussprache zu den Berichten der gesamte Vorstand entlastet. Danach...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 36× gelesen
Ratgeber
Wie im Vorjahr werden am Samstagnachmittag (23.2.) ab 14.30 Uhr wieder viele fantasievoll verkleidete Jung-Jecken zum Kinderkarneval im Eving-Lindenhorster Vereinshaus St. Barbara erwartet.

Pastoralverbund Eving-Brechten lädt für Samstag ein
Kinderkarneval steigt im Vereinshaus St. Barbara

Eving, helau - Brechten, helau - Lindenhorst, helau! Am Samstag, 23. Februar, ist es wieder so weit: Im Pastoralverbund Eving-Brechten der drei katholischen Gemeinden St. Antonius, St. Marien und St. Barbara steigt von 15 bis 17 Uhr der traditionelle Kinderkarneval. Für einen Euro gibt's Imbiss und Getränke Einlass in den großen Saal des Eving-Lindenhorster Vereinshauses St. Barbara, Kappenberger Str. 2-4, ist ab 14.30 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Person 1 Euro. Für Essen -...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 47× gelesen
Blaulicht

21-Jähriger bei Unfall in Eving verletzt
Polizei sucht beteiligte Autofahrerin und Zeugen

Nachdem am Montagmorgen (18.2.) ein 21-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Forsthausstraße/Evinger Straße in Eving leicht verletzt worden war, sucht die Dortmunder Polizei jetzt die beteiligteAutofahrerin, deren Wagen den jungen Mann erfasst hatte. Der 21-Jährige wollte ersten eigenen Angaben zufolge gegen 9 Uhr an der Einmündung zur Evinger Straße die Forsthausstraße überqueren. Plötzlich habe sich aus westlicher Richtung ein Auto genähert und ihn aufgeladen....

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 55× gelesen
Vereine + Ehrenamt
1. Vereinsvorsitzender Georg Feil (l.) und Dortmunds  Stadtverbandsvorsitzender Heinrich Jordan (r.) ehrten, unterstützt von weiteren Vorstandsmitgliedern, die "Gut Glück"-Jubilare. Mit im Bild (v.l.n.r.): Schriftführerin Mandy Hoffmann, Jubilar Gustav Krüger, Jubilar Heinrich Schmidt, der stellvertretende Vorsitzende Heiko Hoffmann und Jubilarin Christel Schmidt.

Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung beim Evinger Kleingartenverein "Gut Glück"
Vorsitzender Georg Feil und Kassierer Dirk Deibicht einstimmig gewählt

In seiner Gartenanlage „Gut Glück“ an der Deutschen Straße 50 in Eving hat der gleichnamige Kleingartenverein seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Zur Wahl standen diesmal turnusmäßig das Amt des Vorsitzenden und - nicht turnusgemäß - das Amt des Kassierers. Georg Feil, der sich wieder zur Wahl als 1. Vorsitzender stellte, wurde wie auch Dirk Deibicht für das Amt des Kassierers einstimmig gewählt. Im Verlauf der harmonisch verlaufenden Versammlung wurden die Gartenvereins-Jubilare...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 72× gelesen
Ratgeber
Mit diesem Plakat wirbt der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost für die Premiere am 3. März.
3 Bilder

"Benedicat - Gesegnete Zeit"
Neue Reihe besonderer Gottesdienste im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost

Pfarrer Reinhard Bürger und Gemeindereferent Manfred Morfeld werben für ein neues Gottesdienst-Angebot, das ab März das spirituelle Leben im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost bereichern soll: "Benedicat - Gesegnete Zeit". Diese andere Art von Gottesdienst - keine Eucharistiefeier - soll grundsätzlich am ersten Sonntag eines Monats um 18.30 Uhr seinen Platz an unterschiedlichen Orten, in den katholischen Gemeinden der Kirche Dortmund-Nordost, aber auch an anderen Orten im Stadtbezirk...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 112× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der neu gewählte Vorstand des Heimatvereins Holthausen ums seine neue 1. Vorsitzende Gudrun Bug (r., mit Blumenstrauß). Ihr Amtsvorgänger Siegfried Trappe (vorne sitzend, Mitte) übt nun die Funktion des 1. Schriftführers aus.

Abfallsammlung, Osterfeuer und Schnadegang sind geplant
Gudrun Bug ist neue Vorsitzende des Heimatvereins Holthausen

Der Heimatverein Holthausen hat im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung (JHV) im eigenen Vereinsheim "Zur Schönen Aussicht" einen neuen Vorstand gewählt. Gudrun Bug, die neue Vorsitzende, freut sich auf ihre neuen Aufgaben und kündigte ein interessantes Jahresprogramm für das kleine "Pferdedorf" im Dortmunder Norden an. Auf dem Foto, das im Rahmen der JHV entstand, sind folgende Mitglieder des neu gewählten Vereinsvorstands zu erkennen (von links nach rechts): erste Reihe: Inga Schweitzer...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 29× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Zur Jahreshauptversammlung mit Ehrung der diesjährigen Jubilarinnen kamen die Mitglieder der Lanstroper Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael im Pfarrheim an der Steinhofstraße zusammen.

Katholische Frauengemeinschaft St. Michael
Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung und Neuaufnahmen im Lanstroper Pfarrheim

Mit einer Wortgottesfeier, in der auch der verstorbenen Mitglieder gedacht wurde, ist die Jahreshauptversammlung (JHV) der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael eröffnet worden. In gemütlicher Runde bei Schnittchen und Blechkuchen wurden dann im Lanstroper Pfarrheim an der Steinhofstraße zunächst die Ehrungen, Begrüßungen und Verabschiedungen ausgesprochen. Geehrt wurde folgende Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der kfd St. Michael: die Diamant-Jubilarinnen...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
  • 25× gelesen
Kultur
Zum Winterkonzert lädt das Evinger Heisenberg-Gymnasium für Donnerstag (21.) um 19 Uhr Schüler, Lehrer, Verwandte und Freunde ins Pädagogische Zentrum, Preußische Str. 225, ein. Die Gymnasiasten in Klassen, Ensembles, Chor-AG und Orchester freuen sich darauf, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Am Evinger Heisenberg-Gymnasium
Einladung zum Winterkonzert

Zum Winterkonzert lädt das Evinger Heisenberg-Gymnasium für Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr Schüler, Lehrer, Verwandte und Freunde ins Pädagogische Zentrum, Preußische Str. 225, ein. Die Gymnasiasten in Klassen, Ensembles, Chor-AG und Orchester freuen sich darauf, ihr Können unter Beweis zu stellen.

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.19
  • 27× gelesen
Blaulicht
Die glücklichen Tierretter aus Reihen der Evinger Feuerwehr mit dem geborgenen Höckerschwan.

Am Dortmund-Ems-Kanal
Evinger Feuerwehrleute retten Schwan

Über eine geglückte Tierrettung am Dortmund-Ems-Kanal können sich die Feuerwehrleute von der Evinger Feuerwache 2 und die Dortmunder Tierfreunde freuen. Aufmerksame Spaziergänger hatten am Sonntag (17.2.) einen offensichtlich kranken bzw. verletzt wirkenden Höckerschwan auf dem Kanal entdeckt und die Retter alarmiert. Ein Feuerwehrmann, ausgerüstet mit einem speziellen Eis- und Wasserrettungs-Anzug, konnte den Wasservogel dann aus dem Gewässer bergen und das Tier seinen Kollegen an Land...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.19
  • 34× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Foto mit den Teckelschau-Siegern aller Klassen. Marian Hillebrand (4.v.l.) siegte mit "Dream von der Grafenburg" gleich dreifach.
6 Bilder

Teckelschau im Evinger Schützen-Vereinsheim als vollen Erfolg verbucht
Dreifach-Erfolg für Marian Hillebrand

Als vollen Erfolg hat die Gruppe Dortmund 1 im Deutschen Teckelclub ihre Zuchtschau im Evinger Vereinsheim der Nördlichen Schützen verbucht. An den Start gingen im NDSB-Heim an der Burgholzstraße insgesamt 32 Teckel und fünf Puppys. Fachkundig begutachtet und bewertet wurden die Hunde von der Richterin Gaby Syz aus der Schweiz, die gleich mehrfach die Formwerte "sehr gut" und "vorzüglich" vergeben konnte. Geachtet wurde dabei vor allem auf das Haarkleid der Tiere, auf das Gangwerk, die Zähne...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.19
  • 35× gelesen
Kultur
Mit fantasievollen Wagen und bunten Kostümen zieht Sonntag der Kinderkarnevalszug durch die City.

Vom Europabrunnen an der Kleppingstraße ziehen kleine Narren durch die City
Sonntag startet Dortmunder Kinderkarnevalszug

Bis Sonntag sollten sich alle jungen Dortmunder Jecken ein Kostüm organisiert haben, denn am 24. Februar, um 14 Uhr startet der Kinderkarnevalszug in der City. Neben den Dortmunder Karnevalsvereinen und Musikgruppen nehmen dort auch Schulen, Kindergärten, Sportvereine, Jugendgruppen und Pido von DEW21 teil. Besonders das Kinderprinzenpaar Max I. und Charlotte I. und ihr Hofstaat freuen sich auf viele Besucher. Die Streckenführung des Kinderkarnevalszuges ist wie im Vorjahr. Start in der...

  • Dortmund-City
  • 18.02.19
  • 78× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
20.2. - 24.2.

Apotheken: Mittwoch, 20.2. Neue Apotheke Derne, Altenderner Straße 20b, Tel. 0231/98189667 Apostar-Apotheke am Stadtgarten, Hansastraße 76, Tel. 0231/572101 Donnerstag, 21.2. Michael-Apotheke, Färberstraße 23, Tel. 0231/29552 Phönix-Apotheke, Wellinghofer Straße 97, Tel. 0231/418797 Freitag, 22.2. Apotheke am Hackländerplatz, Münsterstraße 207, Tel. 0231/812237 Altstadt-Apotheke Brüning, Münsterstraße 13, 44534 Lünen (Nordlünen), Tel. 02306/3060700 Samstag,...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.19
  • 17× gelesen
Kultur
Schauspielerin Tirzah Haase.

Eving
"Falscher Ha(a)se – in Echt?!" - Tirzah Haase zu Gast in Klink’s Schneckenhaus

"Falscher Ha(a)se – in Echt?! Zu Tisch mit Tirzah Haase", heißt es am Mittwoch (20.2.), 19 Uhr, bei Melange in Klink’s Schneckenhaus im TC Grävingholz, Evinger Str. 390. Deftig, bissig und humorvoll beschäftigt sich Tirzah Haase in diesem Spezial-Programm aufs Neue mit den Mahlzeiten zwischen Frühstück und Mitternachtssuppe. Sie plaudert, liest, rezitiert und serviert dabei ein gepfeffertes Allerlei aus Sketchen, Gedichten, Geschichten, Märchen und Anekdoten von Pfeffersteak und Beef...

  • Dortmund-Nord
  • 16.02.19
  • 35× gelesen
Sport
Maximilian Reinelt (4.v.l) im Team des Deutschland-Achters vor der Olympiade 2016 mit Hannes Ocik, Felix Drahotta, Malte Jakschik und Maximilian Munski sowie die Olympiasieger von 2012 Richard Schmidt,  Eric Johannesen, Andreas Kuffner und Steuermann Martin Sauer.

Deutschland-Achter gedenkt Maximilian Reinelt
"Max steckte mit seinem Lachen alle an"

Maximilian Reinelt, ehemaliger Ruderer des Deutschland-Achters, starb am Sonntag (10.2.) beim Ski-Langlauf in St. Moritz in der Schweiz im Alter von nur 30 Jahren. Laut Kantonspolizei sei Reinelt wohl aufgrund einer medizinischen Ursache plötzlich zusammengebrochen. Gerufene Rettungskräfte konnten nicht mehr helfen. Wenige Tage nach der unfassbaren Nachricht, blickt das Team des Deutschland-Achters auf die gemeinsame Zeit zurück und gedenkt dem Mannschaftskameraden, Vorbild und Freund...

  • Dortmund-Nord
  • 15.02.19
  • 192× gelesen
RatgeberAnzeige
Regelmäßige Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft sind Teil der Vorsorgeuntersuchungen.

Schwangerschaft
Werdende Mütter erhalten bei der AOK NORDWEST besondere Mehrleistungen

Mit der Schwangerschaft beginnt eine aufregende Zeit für werdende Mütter, die aber auch mit vielen Fragen rund um die Gesundheit verbunden ist. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft sind wichtig. Der Arzt überprüft in der ersten Zeit der Schwangerschaft alle vier Wochen und in den letzten beiden Monaten alle 14 Tage, wie es um das Wohl von Mutter und Kind steht. „Die Untersuchungsergebnisse werden in den Mutterpass eingetragen. Diesen sollte die Schwangere stets bei sich...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.19
  • 55× gelesen
Ratgeber
Durch das Hautkrebs-Screening ist es möglich, bereits Frühstadien von Hautkrebs zu erkennen. Doch das kostenfreie Screening der gesetzlichen Krankenkassen wird nur wenig genutzt.

Screening
Hautkrebsfälle weiter gestiegen: Angebote zur Früherkennung nutzen

Die Anzahl der Krankenhausbehandlungen mit der Diagnose Hautkrebs ist in Nordrhein-Westfalen weiter gestiegen. So wurden im Jahr 2017 insgesamt 24.334 Patienten in Kliniken stationär behandelt. Das sind 1,3 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor (24.032). Dies teilte die AOK NORDWEST auf Basis aktueller Daten des Statistischen Bundesamtes mit. „Aufgrund dieser unvermindert hohen Zahlen raten wir, unbedingt die kostenfreien Angebote der gesetzlichen Krankenkassen zur Hautkrebs-Früherkennung zu...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.19
  • 34× gelesen
Ratgeber
Erkältungsviren werden beim Niesen mit hoher Geschwindigkeit durch die Luft geschleudert. Deshalb sollte aus Rücksicht auf Mitmenschen besser in die eigene Armbeuge geniest werden.

Kalte Jahreszeit
Jetzt Erkältung vermeiden: Diese Tipps können helfen

Im Schneeregen nasskalte Füße bekommen? Beim Warten auf dem Bus total durchgefroren? Versuche ergaben zwar, dass Kälte einen Schnupfen wohl begünstigen kann, der eigentliche Auslöser ist jedoch eine Infektion mit Erkältungsviren. Die Ansteckung erfolgt meist über eine Tröpfcheninfektion. Beim Niesen oder Husten in die Luft gelangte Erreger werden eingeatmet. Außerdem werden sie von Türgriffen, Tastaturen, Einkaufswagen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Hände und von dort bei...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.19
  • 33× gelesen
Vereine + Ehrenamt
So war´s beim letzten Mal ...
2 Bilder

Karnevalistische „Karibische Nacht“ bei FS1898
Captain Sparrow bittet zum Schunkeln

Der Dortmund-Ems-Kanal versprüht eher weniger Südsee-Flair. Aber am Samstag, dem 02.03.2019, lädt der Freie Sportverein 1898 zur Karnevalsfete unter dem Motto „Karibische Nacht“. Dann wird das Bootshaus (An den Bootshäusern 3) zur „Black Pearl“ und ab 18.30 Uhr empfängt Jack Sparrow seine Gäste. Das Programm mit Musik, Tanz und zahlreichen Sketchen startet um 19.11 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Für Verpflegung und das ein oder andere (Rum-) Fässchen ist gesorgt. Es wird um Anmeldung unter...

  • Dortmund-Nord
  • 14.02.19
  • 36× gelesen
Kultur
Party-Hopping ist am Samstag, 2. März, in Dortmund angesagt, wenn ab 21 Uhr sechs Locations rund ums U zur Party mit nur einem Ticket einladen.
2 Bilder

In sechs Locations wird am 2. März auf 10 Areas gefeiert und getanzt
Erste lange Dortmunder Partynacht rund ums U

Dortmund feiert eine neue Party-Premiere: Mit "Rund ums U" vereinen sich die erfolgreichsten 30+ Partys der Stadt am Samstag, 2. März, erstmals zu einer Partynacht in sechs Locations der Dortmunder Innenstadt – darunter das Fußballmuseum, das sich erstmals als Dancefloor präsentiert, und die Sparkasse an der Katharinenstraße, die mit der Ausgabe der Partybändchen und chilliger Musik ein guter Startpunkt ist. In sechs Clubs und Off-Locations und auf zehn Areas wird die ganze Nacht gefeiert. Das...

  • Dortmund-City
  • 14.02.19
  • 120× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
16.2.-20.2.

Apotheken: Samstag, 16.2. Allee-Apotheke, Allee 11, 59439 Holzwickede, Tel. 02301/8628 Apotheke im WEZ, Bornstraße 160, Tel. 0231/9812920 Sonntag, 17.2. Ausbüttels Apotheke im eks, Gleiwitzstraße 273, Tel. 0231/231358 Mohren-Apotheke, Körner Hellweg 74, Tel. 0231/595303 Montag, 18.2. Apotheke Neue Evinger Mitte, Deutsche Straße 4, Tel. 0231/8822192 Georg-Apotheke, Saarlandstraße 40, Tel. 0231/122501 Dienstag, 19.2. Münster-Apotheke, Münsterstraße 45, Tel. 0231/813310 Mersch...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.19
  • 24× gelesen
Blaulicht
In einem Radius von 250 Metern um den Fundort (siehe Kreis) müssen 270 Anwohner evakuiert werden.

Fliegerbombe
Blindgängerfund in Derne – 270 Anwohner müssen evakuiert werden

Heute (12.2.) ist im Bereich Derne, Derner Straße Höhe Hausnummer 462, im Zuge einer Baumaßnahme ein britischer 250 Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Diese Bombe muss noch heute durch einen Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. In einem Radius von 250 Metern um den Fundort (siehe beigefügte Karte) müssen 270 Anwohner evakuiert werden. Eine Evakuierungsstelle wird im Heisenberg Gymnasium. Preußische Straße 225,...

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.19
  • 609× gelesen
Blaulicht
Drogen, Geld und Waffen(-attrappen) fand die Polizei in der Wohnung eines 23-jährigen in Derne.

Polizei findet Drogen und Waffen-Attrappen
Hausdurchsuchung nach Deal in Derne

Nach Hinweisen aus der Bevölkerung führten hartnäckige Ermittlungen am vergangenen Freitag (8.) in der Hardenbergstraße in Derne zur Festnahme eines 23-jährigen Dortmunders. Zivilfahnder der Polizei Dortmund beobachteten im Vorfeld vor einer Adresse in der Hardenbergstraße Hinweise auf einen regen Drogenhandel. Die Kontrolle eines Kunden erhärtete den Verdacht dubioser Geschäfte. Mittels eines richterlichen Beschlusses wurde kurz darauf die Wohnung des 23-jährigen Tatverdächtigen durchsucht....

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.19
  • 110× gelesen
Sport
Maximilian Reinelt starb am Sonntag beim Skilaufen in St. Moritz in der Schweiz im Alter von nur 30 Jahren. Mit dem Deutschland-Achter wurde er 2012 Olympiasieger.
2 Bilder

Deutschland-Achter
Olympiasieger Maximilian Reinelt (30) stirbt beim Skilaufen

Große Trauer um Maximilian Reinelt: Der ehemalige Ruderer des Deutschland-Achters starb am Sonntag beim Skilaufen in St. Moritz in der Schweiz im Alter von nur 30 Jahren, wie Carsten Oberhagemann, Geschäftsführer des Deutschland-Achters mitteilte. Woran Maximilian Reinelt genau starb, ist nicht bekannt. Maximilian Reinelt wurde mit dem Deutschland-Achter 2012 Olympiasieger, gewann bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Silbermedaille und wurde mit dem Flaggschiff insgesamt zweimal...

  • Dortmund-Süd
  • 11.02.19
  • 1.138× gelesen
  •  1
Sport
9 Bilder

3:3 gegen Hoffenheim: Gefühlte BVB-Niederlage

Alles sah nach einem klaren Sieg aus. 3:0 führte Borussia Dortmund nach 66. Minuten gegen die TSG Hoffenheim. Am Ende hieß es 3:3 - ein Unentschieden, das sich für die Borussia wie eine Niederlage anführte. Jadon Sancho, Mario Götze und Raphael Guerreiro trafen für Borussia Dortmund.  Borussia Dortmund steht weiterhin an der Tabellenspitze. Allerdings schmolz der Vorsprung auf Bayern München auf fünf Punkte.    Impressionen mit Fotos von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 11.02.19
  • 41× gelesen
Kultur
Kinder und Erwachsene erfreuten sich gleichermaßen am "Mittelalterlichen Phantasie Spectaculum".

"Mittelalterliches Phantasie Spectaculum" noch ein Mal im Fredenbaupark
Nur noch ein Spektakel

Der Parkt soll sich erholen. Deshalb wird das Mittelalter-Spektakel nur noch ein Mal im Fredenbaumpark stattfinden. Diese teilte der Veranstalter MPS jetzt auf seiner Faceboof-Seite mit. Das "Mittelalterliche Phantasie Spectaculum" (MPS) des Ruhrgebiets im Fredenbaumpark Dortmund "wird in diesem Jahr definitiv zum allerletzten Male durchgeführt", heißt es dort. Vom 27. April bis zum 1. Mai (am 29. April ist spielfrei) findet nun das große Finale des Dortmund MPS in Lindenhorsts grüner Oase...

  • Dortmund-Nord
  • 11.02.19
  • 86× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
13.2.-17.2.

Apotheken: Mittwoch, 13.2. Funkturm-Apotheke, Arcostraße 78, Tel. 0231/253247 Born-Apotheke, Bornstraße 120, Tel. 0231/813344 Donnerstag, 14.2. Ahorn-Apotheke, Bronckhorststraße 4, Tel. 0231/270170 Markt-Apotheke Eving, Bayrische Straße 69, Tel. 0231/852116 Freitag, 15.2. Park-Apotheke, Wambeler Hellweg 108, Tel. 0231/599093 Westfalen-Apotheke, Hohe Straße 71, Tel. 0231/121363 Samstag, 16.2. Allee-Apotheke, Allee 11, 59439 Holzwickede, Tel. 02301/8628 Apotheke im WEZ,...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.19
  • 24× gelesen
Kultur
13 Bilder

Teil 1 Dortmund Fredebaum MPS 28. + 29. April 2018

Hiermit grüße ich zuallererst meine Freunde - das PIRATENGESINDEL!!!!!!!!! „Mittelalterlich Phantasie Spektakulum“ - jedes Jahr eine Zeitreise mit enorm hohem Spaßfaktor. Aber es ging noch mehr! Ritter, Edelfrauen, Gaukler, Piraten und andere exklusive Fantasygestalten tauchen jedes Jahr für eine kurze Zeit hier ein und LEBEN das weltweit größte, reisende mittelalterliche Festival. An diesen Tagen kehrte auf riesigen, sehr gut organisierten Flächen eine Welt zurück, die bunter,...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.19
  • 54× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Gewerbevereins-Vorsitzender Meik Hibbeln (l.) und sein Stellvertreter Michael Döbbel waren sich nicht zu schade fürs werbewirksame Lösch-Foto, um ihrem Appell an die Evinger den richtigen Pfiff zu verleihen.

Gewerbeverein Eving sucht dringend nach einem Ausweichplatz
Fällt das Osterfeuer 2019 ins Wasser?

Die Uhr tickt. Seit über zwei Monaten sucht der Gewerbeverein Eving bereits intensiv nach einem Ausweichplatz fürs Evinger Osterfeuer am Ostersonntag, zuletzt eines der größten der noch verbliebenen Osterfeuer in Dortmund. Denn die bis dato hierfür genutzte Fläche auf dem Feld an der Brechtener Straße steht nicht mehr zur Verfügung. Die Suche gestalte sich, erläutert Gewerbevereins-Vorsitzender Meik Hibbeln, äußerst schwierig: "Entweder sind die Flächen generell nicht geeignet oder sie...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.19
  • 43× gelesen
Politik

Bezirksvertretung Scharnhorst tagt am Dienstag
SPD-Anträge zielen auf Verbessserungen in Kirchderne // MSV-Clubhausbau am Sanderoth

Zur nächsten Sitzung kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst am Dienstag, 12. Februar, um 15.30 Uhr in der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15 zusammen. Gleich zu Beginn angesetzt: die Einwohnerfragestunde. Befassen wird sich das Gremium danach u.a. mit den Plänen des MultiSportVereins (MSV) Dortmund, der den Neubau eines Trainingsraums und eine Erweiterung des Clubhauses plant auf seinem Vereinsareal am Sanderoth 9, wo einst bei der TSG Ost Tennis gespielt...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.19
  • 31× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hauptvorstand und Jubilare des SuS Derne 1919: Kaum zu glauben, 85 Jahre Mitglied im Verein ist das mittlerweile 96 Jahre alte Ehrenmitglied Ernst Lepper (sitzend, Bildmitte), den SuS-Chef Gisbert Dankowski (hinten, 3.v.l.) ganz besonders ehrte.

Ernst Lepper auf der Jahresversammlung in Derne besonders geehrt
Seit 85 Jahren SuS-Mitglied

Im Rahmen der ordentlichen Jahresversammlung des Gesamtvereins hat der Hauptvorstand des SuS Derne um seinen 1. Vorsitzenden Gisbert Dankowski (im Bild hinten, 3.v.l.) im Vereinsheim auf der Derner Sportanlage ,,Zum Bärenkamp" am Plümers Ort 6b eine ganze Reihe von Mitgliedern für Ihre jahrelange Vereinszugehörigkeit geehrt, allen voran Ernst Lepper (sitzend, 2.v.l.), seit sage und schreibe 85 Jahren Mitglied beim SuS Derne! Dem 96-jährigen Ehrenmitglied Lepper, 1922 geboren und seit 1934...

  • Dortmund-Nord
  • 10.02.19
  • 39× gelesen
Ratgeber

Auf 400 Metern in offener Bauweise
Donetz tauscht Wasserleitungen im Merckenbuschweg in Kirchderne aus

Voraussichtlich ab Montag, 18. Februar, wechselt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) die vorhandene Wasserleitung im Merckenbuschweg in Kirchderne aus. Die Leitung wird auf fast 400 Metern in offener Bauweise zwischen den Straßen Im Karrenberg und Am Mergelbruch erneuert. Da Donetz die Leitung sowohl im südlichen als auch im nördlichen Gehwegbereich verlegt, muss Donetz den Merckenbuschweg an zwei Stellen queren. Donetz geht derzeit davon aus, dass die Arbeiten Anfang Mai abgeschlossen sein...

  • Dortmund-Nord
  • 08.02.19
  • 58× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Vereinswappen.

Restkarten sichern fürs Schlemmer-Event "Culinario 2019"
Grünkohl mit Mettwurst und Minirouladen mit Rotkohl werden beim Bürger- und Heimatvereins Grevel serviert

"Wir haben nur noch wenige Restkarten", erinnert Erich Doert, 2. stellvertretender Präsident des Bürger- und Heimatvereins Grevel, daran, sich noch rechtzeitig den Eintritt zum Schlemmer-Event "Culinario 2019" am Samstag, 2. März, zu sichern. Der Vorverkauf läuft nur noch bis einschließlich 16. Februar unter telefonischer Vorbestellung unter Tel. 0231/240281 (ab 10 Uhr). Der Verkauf ist beschränkt auf nur 70 Karten. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Am Karnevalssamstag (2.3.) ab 18.30...

  • Dortmund-Nord
  • 08.02.19
  • 32× gelesen
Politik
Los gehen sollte es mit der Sanierung der Altenderner Straße eigentlich ab dem 11. Februar im ersten Bauabschnitt zwischen der Einmündung Im Schellenkai und der Zufahrt zum Einkaufszentrum.
3 Bilder

SPD-Vertreter im Bezirk Scharnhorst reagieren mit Verärgerung und Unverständnis
Baubeginn für die Sanierung der Altenderner Straße - ohne Begründung - auf den 11. März verschoben

Mit großer Verärgerung und Unverständnis haben heute (7.2.) die SPD-Vertreter im Stadtbezirk Scharnhorst, namentlich Stadtbezirksvorsitzender Lars Wedekin, Ratsvertreterin Heike Gottwald, und Karin Heiermann, SPD-Fraktionssprecherin in der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst, auf das Vorgehen der Verwaltung bei der dringend notwendigen Sanierung der Altenderner Straße in Derne reagiert. Laut Pressemitteilung der SPD in der BV hatten die Mandatsträger zunächst die offizielle Mitteilung der...

  • Dortmund-Nord
  • 07.02.19
  • 92× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
9.2.-13.2.

Apotheken: Samstag, 9.2. Spitzweg-Apotheke, Wickeder Hellweg 108, Tel. 0231/211992 Preußen-Apotheke, Borsigstraße 67, Tel. 0231/830474 Sonntag, 10.2. Zehnthof-Apotheke, Am Zehnthof 1, Tel. 0231/595344 Alte Apotheke Küppersbusch, Alsenstraße 3, 44532 Lünen, Tel. 02306/306050 Montag, 11.2. Apotheke im Quadrat, Kampstraße 8, 59174 Kamen, Tel. 02307/9413800 Apotheke im Kaiserviertel, Kaiserstraße 97, Tel. 0231/522503 Dienstag, 12.2. Markt-Apotheke, Wittbräucker Straße 2, Tel....

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.19
  • 14× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Urkunden und Blumen gab's bei der Ehrung für die langjährigen Mitglieder der KAB St. Marien Obereving.

KAB St. Marien Obereving
Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorstand der KAB St. Marien Obereving wieder viele Mitglieder im Gemeindesaal begrüßen. Neben den Regularien standen auch Ehrungen für langjährige Mitglieder auf der Tagesordnung. Fünf Mitglieder sind seit 60 Jahren in der KAB und ein Mitglied schon 70 Jahre. Der Vorstand fand für alle herzliche Worte und ein großes Dankeschön für die langjährige Treue. Für das Jahr 2019 stellte der Vorstand wieder ein attraktives Jahresprogramm vor....

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.19
  • 16× gelesen
Blaulicht
Die von der Stadt Dortmund zur Verfügung gestellte Karte mit dem Bombenfundort an der Steiermarkstraße in Eving und dem blau eingezeichneten Evakuierungs-Radius von 100 Metern.

AKTUALISIERUNG
Blindgänger in der Steiermarkstraße in Eving entschärft // Nur elf Personen in der Evakuierungsstelle betreut

AKTUALISIERUNG: Unproblematisch verlief am Mittwochabend (6.) um 19 Uhr die Entschärfung eines britischen Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg durch den Kampfmittelräumdienst. Die 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe war zuvor an einer Baustelle an der Steiermarkstraße in Eving gefunden worden. Von der Evakuierung waren theoretisch 400 Anwohner im 100-Meter-Umkreis betroffen, nur elf Personen fanden sich in der eingerichteten Evakuierungsstelle in der Osterfeld-Grundschule ein. Drei...

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.19
  • 303× gelesen
Blaulicht

Kupferdiebstahl auf dem Bezirksfriedhof Derne
Polizei hofft auf Hinweise: Wer hat den Grabschmuck-Räuber mit auffälligen Reflektoren auf der Jacke gesehen?

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Montag (4.2.) auf dem Bezirksfriedhof Dortmund-Derne, gelegen an der Straße In der Liethe zwischen Hostedde, Grevel und Scharnhorst, Grabschmuck gestohlen und ist geflüchtet. Seine Beute ließ er dabei zurück. Die Polizei bitte nun um Hinweise. Eine Zeugin hatte gegen 3.30 Uhr die Polizei alarmiert. Aus Richtung des Friedhofs hatte sie verdächtige Geräusche gehört. Die eintreffenden Beamten konnten auf einem Wirtschaftsweg an der Leveringstraße...

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.19
  • 25× gelesen
Politik
SPD-Europaparlamentarier Professor Dr. Dietmar Köster (4.v.l.) und der Scharnhorster SPD-Ortsvereinsvorsitzende Olaf Schlienkamp (6.v.l.) ehrten im Saalbau die treuen Sozialdemokraten.

Neujahrsempfang und Jubilarehrung der SPD Scharnhorst
Wahl zum Europa-Parlament am 26. Mai stand im Mittelpunkt

Der SPD-Ortsverein Scharnhorst hatte jetzt zu seinem traditionellen Neujahresempfang in den Städtischen Saalbau eingeladen, verbunden damit war die Ehrung der SPD-Jubilare. Die geladenen Gäste aus dem Kreis der Dortmunder SPD, der Vereine, Gewerkschaften, Interessengemeinschaften aus Scharnhorst, der Polizei und Vertretern der örtlichen Gewerbetreibenden sowie die Genossinnen und Genossen des Ortsvereines konnten den Ehrungen der Jubilare durch den SPD-Europa-Parlamentarier Professor Dr....

  • Dortmund-Nord
  • 06.02.19
  • 29× gelesen
Sport
107 Bilder

Zweimal in der Verlängerung geführt
Raus nach Elfmeter-Krimi: BVB scheidet gegen Bremen aus

Erster Nackenschlag für den BVB: Borussia Dortmund ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Gegen Werder Bremen verlor der Bundesliga-Spitzenreiter sein Heimspiel mit 5:7 Toren nach Elfmeterschießen.  Gegen den stark Ersatz geschwächten Hausherren gingen die Bremer früh durch Rashica in Führung, Marco Reus glich per Freistoß kurz vor der Halbzeit aus - und musste dann verletzt ausgewechselt werden. Nach der Pause verflachte die Partie, die dann in der Verlängerung dramatisch wurde. Pulisic brachte...

  • Dortmund-West
  • 06.02.19
  • 21× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des KulturVereins Brechten setzt sich - von links nach rechts betrachtet - wie folgt zusammen: Geschäftsführer Peter Popken, 1. Vorsitzender Klaus Rothland, Öffentlichkeitsarbeit Monika Leinweber, stellvertretender Vorsitzender Friedhelm Taeuber.

Jahreshauptversammlung des KulturVereins Brechten: Monika Leinweber neu im Vorstand
20 Veranstaltungen und Ausflüge fürs Jahr 2019 geplant

Monika Leinweber ist auf der Jahreshauptversammlung (JHV) im Heinrich-Weber-Haus von den Mitgliedern des Brechtener Kulturvereins neu in den Vorstand gewählt worden. Sie tritt zur Wahrnehmung der Öffentlichkeitsarbeit die Nachfolge von Michael Heisler an. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Klaus Rothland stand dessen Rechenschaftsbericht für 2018 auf der Tagesordnung: Erfreulicherweise konnte der Verein einen Zuwachs von neun Mitgliedern verzeichnen, so dass sich die Mitgliederzahl...

  • Dortmund-Nord
  • 05.02.19
  • 35× gelesen
Politik
Im Neubaugebiet Brechtener Heide soll nun noch eine weitere Kita entstehen.

Fläche an der Selma-Lagerlöf-Straße soll ausgeschrieben werden
Neue Kita in Brechten per Investorenmodell

Im Rahmen der Wohnbau-Entwicklung in der Brechtener Heide in Brechten will die Stadt Dortmund den Ausbau von Kindertagesstätten weiter forcieren. Hierzu wird der Fachbereich Liegenschaften ein als Baugrundstück vorgesehenes 2587 Quadratmeter großes Grundstück im Bereich der Selma-Lagerlöf-Straße im Neubaugebiet „Brechtener Heide“ im Rahmen des so genannten Investorenmodells zur Veräußerung ausschreiben, um es mit einer Tageseinrichtung für Kinder bebauen zu lassen. Somit entsteht laut Stadt...

  • Dortmund-Nord
  • 05.02.19
  • 58× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bei der Spendenübergabe: Mitglieder der Jugendfeuerwehr und des Löschzugs Eving/Brechten, die Sponsoren Detlev Niemitz (2.v.l.) und Brigitte Renner-Niemitz (vorne, Mitte) sowie Manfred Schlüter (r.), Löschzugführer des Löschzugs 25.

Übergabe in der Feuerwache an der Lütge-Heide-Straße
Vier Atemschutz-Übungsgeräte als Spende für die Jugendfeuerwehr Eving/Brechten

Die Jugendfeuerwehr des Löschzugs 25 der Freiwilligen Feuerwehr Eving/Brechten hat vier Atemschutz-Übungsgeräte als Spende erhalten. In der Feuerwache an der Lütge-Heide-Straße erhielten die jungen Feuerwehrleute jetzt Besuch von Vertretern der Familie und der Firma Renner-Niemietz, die die Übungsgeräte überreichten. Das Unternehmen ist u.a. im Bereich vorbeugender Brandschutz tätig. Brigitte Renner-Niemitz hatte die erforderlichen 600 Euro zur Anschaffung der Atemschutz-Attrappen über...

  • Dortmund-Nord
  • 05.02.19
  • 21× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bodo und Sabrina Mattew begrüßten - mit Unterstützung der vereinseigenen Grün-Gold-Juniorengarde und den Musikern des Fanfarencorps Wickede (im Hintergrund) das Publikum und die einziehenden Tollitäten.
6 Bilder

Aula der Gesamtschule Scharnhorst gleich zweimal fast voll besetzt
KG Grün-Gold läutet mit Dämmerschoppen und Kinderkarneval die fünfte Jahreszeit ein

Scharnhorst, helau! - Mit dem Dämmerschoppen und dem Kinderkarneval hat die Karnevals-Gesellschaft Grün-Gold Scharnhorst in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst die fünfte Jahreszeit in der Großsiedlung eingeläutet. Klar, auch Dortmunds Karnevalsprinzenpaar Thomas I. (Fischer) und Angelika II. (Konsorr) vom Fanfarencorps Wickede sowie das Kinderprinzenpaar Max I. (Maevus) und Charlotte I. (Bullert) von der Narrenzunft Blau-Weiß 1964 in Eving gaben sich die Ehre und feierten jeweils kräftig...

  • Dortmund-Nord
  • 05.02.19
  • 87× gelesen