Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus am Grävinghoffweg in Eving
21-Jähriger ohne festen Wohnsitz festgenommen

Über Einbruchsschutz berät die Dortmunder Polizei kostenlos.
  • Über Einbruchsschutz berät die Dortmunder Polizei kostenlos.
  • Foto: Polizei Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

In einem Mehrfamilienhaus am Grävinghoffweg in Eving, nördlich der Kemminghauser Straße, hat ein - zunächst unbekannter - Mann am späten Donnerstagabend (22.10.) eine Wohnungstür aufgebrochen. Sein Pech: Nachbarn hörten die Einbruchsgeräusche und verständigten um 23.17 Uhrdie Polizei.

Am Tatort nahm ein Streifenteam in der Wohnung einen 21-Jährigen ohnefesten Wohnsitz fest. Er steht unter dem Verdacht, in die Wohnung eingebrochen
zu sein. Eine Polizistin entdeckte typisches Einbruchswerkzeug. Der
Tatverdächtige wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert.

Der schnelle Anruf bei der Polizei führte dazu, dass nichts aus der Wohnung gestohlen wurde.

"Der Beweis dafür, dass gute Nachbarschaft mit Sicherheitwertvoll ist", findet die Dortmunder Polizei und rät den Dortmundern, sich bei Fragen zum Thema Einbruchsschutz kostenlos von der Polizei beraten zu lassen. Terminvereinbarungen sind möglich unter Tel. 0231/132-7950.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen