Küchenbrand im Reihenhaus am Hänselweg in der Märchensiedlung in Kemminghausen
Eine Person gerettet, zwei Bewohner mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht

Im abendlichen Einsatz im Hänselweg waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 (Eving) und 1 (Mitte), des Löschzugs 25 der Freiwilligen Feuerwehr Eving-Lindenhorst sowie des Rettungsdienstes.
2Bilder
  • Im abendlichen Einsatz im Hänselweg waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 (Eving) und 1 (Mitte), des Löschzugs 25 der Freiwilligen Feuerwehr Eving-Lindenhorst sowie des Rettungsdienstes.
  • Foto: Feuerwehr Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am heutigen Mittwochabend (27.3.) gegen 19.40 Uhr wurde die Feuerwehr in den Hänselweg in Kemminghausen gerufen, weil es in der Küche eines Reihenhauses zu einem Brand gekommen war.

Die zuerst eintreffende Besatzung eines Rettungswagens bestätigte einen ausgedehnten Brand in der Küche auf der Rückseite des Gebäudes und gab sofort den Hinweis, dass sich eine Person auf der Gebäuderückseite an einem Fenster in Not befand.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr wurde umgehend ein Atemschutztrupp der Feuerwehr zur Menschenrettung in das Gebäude geschickt. Die Person wurde aus dem Gebäude geführt und dem Rettungsdienst übergeben. Da auch ein Nachbargebäude leicht verraucht war, wurde dieses Gebäude ebenfalls durch weitere Kräfte der Feuerwehr kontrolliert.

Ein weiterer Bewohner des Gebäudes hatte sich selbstständig aus dem Gebäude gerettet und wurde von Nachbarn betreut. Beide Personen waren aufgrund der starken Verrauchung leicht verletzt und wurden umgehend in ein Krankenhaus transportiert.

Zwei Atemschutztrupps der Feuerwehr löschten den ausgedehnten Brand in der Küche. Das betroffene Gebäude sowie ein Nachbargebäude wurden mittels so genannter Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit.

Im Einsatz waren Einsatzkräfte der Feuerwache 2 (Eving), der Feuerwache 1 (Mitte), des Löschzuges 25 der Freiwilligen Feuerwehr (Eving-Lindenhorst) sowie des Rettungsdienstes.

Im abendlichen Einsatz im Hänselweg waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 2 (Eving) und 1 (Mitte), des Löschzugs 25 der Freiwilligen Feuerwehr Eving-Lindenhorst sowie des Rettungsdienstes.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen