An der Bergstraße in Lindenhorst
Feuerwehr löscht brennendes Vordach einer alten Lagerhalle

Kräfte der Dortmunder Feuerwehr konnten das brennende Lagerhallen-Vordach in Lindenhorst löschen (Symbolbild).
  • Kräfte der Dortmunder Feuerwehr konnten das brennende Lagerhallen-Vordach in Lindenhorst löschen (Symbolbild).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Feuerwehr-Einsatzkräfte der Wachen 1 (Mitte) und 2 (Eving) konnten am heutigen Sonntag (21.6.) das brennende Vordach einer alten Lagerhalle an der Bergstraße in Lindenhorst löschen. Verletzt wurde niemand.

Gegen 4.10 Uhr war die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund über einen Gebäudebrand informiert worden. Vor Ort in der Bergstraße konnten die Wehrleute den Brand per Einsatz von zwei Strahlrohren löschen. Zudem wurde die leicht verrauchte Lagerhalle entraucht.

Am rund einstündigen Einsatz waren neben den Wehrleuten der Wachen Mitte und Eving auch Kräfte des Rettungsdienstes beteiligt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen