An der Ötztaler Straße in Eving
Küche in Brand

Erfolgreich konnte die Feuerwehr den Küchenbrand in der Ötztaler Straße in Eving löschen (Symbolbild).
  • Erfolgreich konnte die Feuerwehr den Küchenbrand in der Ötztaler Straße in Eving löschen (Symbolbild).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Glücklicherweise keine Personenschäden sind zu beklagen, nachdem es am Samstag (12.9.) gegen 13.40 Uhr in der Öztaler Straße in Eving zu einem Küchenbrand in einer Erdgeschosswohnung in einem viergeschossigen Wohnhaus gekommen. war. Eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde vom Rettungsdienst betreut.

Bei ihrem Eintreffen stellten die Feuerwehrkräfte Flammenschein und Rauchentwicklung fest. Die Bewohner im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoss hatten das Haus bereits verlassen. Die Bewohner des dritten und vierten Obergeschosses befanden sich in einem ungefährdeten Bereich auf den Balkonen des Gebäudes und wurden durch die Feuerwehr betreut.

Erfolgreich bekämpfen konnte die Feuerwehr den Brand mit zwei Strahlrohren über einen Innen- sowie Außenangriff.

Im etwa einstündigen Einsatz waren Kräfte der Feuerwachen 1 (Mitte) und 2 (Eving) sowie der Rettungdienst.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen