Am Werzenkamp: Polizei hofft auf Zeugen
Mehrere Gartenlauben aufgebrochen in Scharnhorst

Symbolfoto.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag, 26. September, im Bereich einer Kleingartenanlage in Scharnhorst mehrere Lauben aufgebrochen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Bislang sind der Polizei 17 Lauben an der Straße Werzenkamp bekannt geworden, an denen Eingangstür und/oder Geräteschuppen aufgebrochen wurden. Aus mehreren Lauben und Geräteschuppen entwendeten die Täter unter anderem Werkzeug und Elektrogeräte. Ersten Hinweisen zufolge haben sich die Taten rund um die Uhrzeit zwischen 3 und 4 Uhr abgespielt.

Demnach handelte es sich um drei Täter, die wie folgt beschrieben werden:
1. Täter: stabile Figur, helle Bekleidung (Kapuzenpulli/Hose), Turnschuhe;
2. Täter: stabile Figur, lange, weite und helle Kleidung, dunkle hohe Stiefel;
3. Täter: stabile Figur, helle Bekleidung (u.a. ein Kapuzenpulli mit einem dunklen rechteckigen Aufdruck mit hellen Buchstaben "US"), dunkler Rucksack.

Unter anderem wurde eine Schubkarre entwendet, mit der die Täter ihr Diebesgut zumindest zeitweise transportiert haben könnten.

Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.