Brüggenfeld: Scharnhorster Feuerwehr sichert ungiftige Schlange und wildert das Reptil am geeigneten Ort wieder aus
Ringelnatter sorgt für Aufregung

Die am Brüggenfeld entdeckte Ringelnatter wurde in einen Karton gesteckt, später wieder ausgewildert.
  • Die am Brüggenfeld entdeckte Ringelnatter wurde in einen Karton gesteckt, später wieder ausgewildert.
  • Foto: Feuerwehr Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Donnerstag (25.6.) gegen 21.48 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem besonderen Einsatz in die Straße Brüggenfeld im Scharnhorster Nordwesten alarmiert. Ein Spaziergänger hatte dort in einem Gebüsch eine Schlange entdeckt.

Er meldete den Fund über die Notrufnummer 112 der Feuerwehr. Nach Einweisung durch den Anrufer fanden die Einsatzkräfte vor Ort sehr schnell ein etwa 80 cm langes Reptil. Sie steckten die Schlange in einen sicheren Karton und nahmen sich mit in die Feuerwache Scharnhorst. Der von der Leitstelle angeforderte Experte aus Bochum konnte dort indes schnell Entwarnung geben.

Bei dem Tier handelte es sich um eine ungiftige einheimische Ringelnatter, eine artgeschützte Schlange, die über fast ganz Deutschland verbreitet ist. Diese gilt als wasserliebend - und der Erlenbach, ein Zufluss zum Kirchderner Graben, ist nicht weit.

Im Anschluss wurde die Schlange von dem Fachmann an einem geeigneten Ort wieder ausgewildert.

Im Einsatz befanden sich sechs Einsatzkräfte der Feuerwache 6 (Scharnhorst).

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen