Polizei sucht Zeugen nach Balkon-Brand an der Brechtener Straße in Brechten
Verdacht auf Brandstiftung

Auf dem Balkon  des Mehrfamilienhauses an der Brechtener Straße in Brechten war ein Feuer ausgebrochen.
  • Auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses an der Brechtener Straße in Brechten war ein Feuer ausgebrochen.
  • Foto: Polizei Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Nach einem Feuer am Dienstagmorgen (17.9.) in einem Mehrfamilienhaus an der Brechtener Straße in Brechten sucht dieKriminalpolizei Zeugen. Es gibt Hinweise auf Brandstiftung.

Ein Bewohner einer Erdgeschoss-Wohnung des Hauses hörte kurz vor 4 Uhr einen lauten Knall. Vermutlich war wegen der starken Hitze durch den Brand die Balkontür zersprungen. Er verständigte den Notruf. Polizisten waren schnell vor Ort und führten weitere Hausbewohner ins Freie. Die Feuerwehr löschte das Feuer auf dem Balkon (der Nord-Anzeiger und der Lokalkompass Dortmund-Nord hatten berichtet).

Spuren am Brandort lassen laut Polizei den Schluss zu, dass das Feuer offenbar vorsätzlich gelegt worden ist. Die Kriminalpolizei ermittelt deshalb wegen Brandstiftung und sucht Zeugen, die zwischen 3 und 4 Uhr morgens auf der Brechtener Straße etwas Verdächtiges beobachtet haben. Auch Hinweise auf auffällige Fahrzeuge können hilfreich sein. Das Feuer war auf dem Balkon eines Hauses in der Nähe der Kreuzung Brechtener Straße/Wulfskamp ausgebrochen.

Hinweise erbittet die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. 0231/132 7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.