Dortmunder und Gelsenkirchener Jagdhornbläser spielten auf
Erntedank-Waldgottesdienst witterungsbedingt in die AWO-Wohnstätte verlegt

4Bilder

Witterungsbedingt musste jetzt der ökumenische Erntedank-Waldgottesdienst, zu dem die AWO-Seniorenwohnstätte Eving und die Kirchengemeinden im Ort eingeladen hatten, nach drinnen ins AWO-Haus am Süggelweg verlegt werden. Geplant war eigentlich ein Erntedankfest am Rande des Süggelwaldes auf dem Außengelände der Senioreneinrichtung.

Der Stimmung tat's indes keinen Abbruch, spielten doch das Dortmunder Jagdhornbläsercorps Auerhahn e.V. (hier im Bild) und das Jagdhornbläsercorps Hegering Gelsenkirchen-Alt in dem mit Erntegaben festlich geschmückten Saal genauso gut auf!

Pastor Dr. Uwe Wippich von der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Eving (Auferstehungskirche) und Gemeindereferentin Claudia Schmidt vom katholischen Pastoralverbund Eving-Brechten gestalteten den Gottesdienst.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.