Glückliche Eier:
Forensiker Tork Poettschke wünscht Pfrohes Osterpfest

Ostern naht in riesen Schritten! Die Bäume fangen schon an, grün zu werden. In den Geschäften, welche wegen der Pandemie noch offen, türmen sich die Ostersüßigkeiten - auf guten Handel hoffend. Ostern ist ja auch der höchste christliche Feiertag, zelebriert wird die Auferstehung Jesu, wenngleich Weihnachten, als Jubiläum von dessen Geburt, im christlichen Abendland, aus welchen Gründen auch immer, die weitaus größere Bedeutung beigemessen wird.

Der legendäre Künstler & Journalist Tork Poettschke lässt derweil alles vorbeirauschen und anrollen. "Glückliche Eier - bleibt sauber", ruft er allen zu, welche wie er auf die schiefe Bahn gerieten. Seit knapp drei Jahren harrt Poettschke (40) wegen kleinerer Delikte in der Dortmunder LWL-Klinik Aplerbeck aus. Er genießt den All-Inclusive-Service, will ohne weitere Inzidenzen den Sprung zu mehr Lockerungen schaffen.

Poettschke: "Ziel ist eine adäquate Wohnheimunterbringung - wenn möglich weit weg von Dortmund, da hier zu viel passierte." Versorgung sei das Stichwort. Poettschke spielt mit dem Gedanken, über seine Betreuung Pflegestufe II zu installieren. "Meine Behinderung würde dies ermöglichen."

Desweiteren schreibt Tork Poettschke unverdrossen Bücher; rekordiert CDs - bei AMAZON zu haben. Erwähnenswert bleiben POETTSCHKES POST; VERWAHRTER 317; STAATENLOS; MARSCH; ISOLATION; CHESTER MÈRAULT etc., als wie zahlreiche lyrische Absonderungen. Tork Poettschke: "Bis, dannemanski, wir uns in Freiheit wieder sehen!"

Autor:

Chris Doemges aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen