Im Pastoralverbund Eving-Brechten
Gemeindehäuser bleiben geschlossen

Die Gemeinderäume im Vereinshaus St. Barbara in Eving bleiben geschlossen.
2Bilder
  • Die Gemeinderäume im Vereinshaus St. Barbara in Eving bleiben geschlossen.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Auch wenn in den drei katholischen Kirchen des Pastoralverbundes Eving-Brechten in St. Barbara, St. Marien und St. Antonius wieder gemeinsame Gottesdienste gefeiert werden können unter der Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln und diversen Einschränkungen: Die Pfarrbüros bleiben für Besucherinnrn und Besucher geschlossen.

Die Pfarrsekretärinnen sind zu den folgenden Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen: Frau Teufer in St. Marien am Dienstag und Freitag von 9 bis 11 Uhr unter Tel. 0231/851900 und Frau Zambrzycki in St. Antonius am Dienstag von 15.30 bis 17.30 Uhr unter Tel. 0231/801861.

Taufen und Trauungen sind unter strengen Auflagen wieder möglich. Wer eine Taufe oder Trauung anmelden möchte, sollte telefonisch einen Anmeldetermin vereinbaren.

Die Gemeindehäuser bleiben ebenfalls geschlossen und es finden keine Veranstaltungen statt.

Auch können die geplanten Gemeindefeste in diesem Jahr nicht gefeiert werden. Die ursprünglich für den 17. Mai Wallfahrt fiel ebenfalls aus.

Die Verantwortlichen verweisen indes darauf, dass, wenn auch die Begegnungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, das Pastoralteam in seelsorglichen Angelegenheiten wie bisher jederzeit telefonisch erreichbar sei (Pfarrer Leon Watzek, Tel. 0231/851900, und Gemeindereferentin Claudia Schneider, Tel. 0157-56852734.

Die Gemeinderäume im Vereinshaus St. Barbara in Eving bleiben geschlossen.
Auch im Brechtener Heinrich-Weber-Gemeindehaus gibt es (noch) keine Veranstaltungen.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen