Stadtbezirksmarketing Eving sponsert Verschönerungsaktion
Heimatliche Fotomotive verschönern das neue Büro "lokal willkommen"

Bei der Übergabe der Evinger und Scharnhorster Heimatbilder im "Lokal Willkommen" (v.l.n.r.): Dorothee Lindemann-Güthe, Ulrike Kalthoff-Lübeck, Jacqueline Schering, Oliver Stens, Sebastian Volbert, Ulrich Möller, Ulrich Piechota und Dr. Rainer Lichte.
  • Bei der Übergabe der Evinger und Scharnhorster Heimatbilder im "Lokal Willkommen" (v.l.n.r.): Dorothee Lindemann-Güthe, Ulrike Kalthoff-Lübeck, Jacqueline Schering, Oliver Stens, Sebastian Volbert, Ulrich Möller, Ulrich Piechota und Dr. Rainer Lichte.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Um das neue Büro "lokal willkommen" an der Bayrischen Straße 135 in Eving für die Flüchtlingsarbeit in den Stadtbezirken Eving und Scharnhorst sowohl für die Besucher*innen als auch für die Mitarbeiter*innen schöner zu gestalten, damit sich alle dort im ehemaligen Fotoladen Möller wohler fühlen, hat jetzt das Stadtbezirksmarketing Eving eine ganze Reihe von Bildern mit prägnanten heimatlichen Fotomotiven aus dem Dortmunder Nordosten überreicht.

Kurzfristig abgelichtet und aufgezogen hatte Fotograf Ulrich Möller als Auftragsarbeit hierfür beispielsweise den Greveler Wasserturm ("Lanstroper Ei") und den Hammerkopf-Turm von Zeche Minister Stein in Eving. Erst auf der letzten Sitzung des Lenkungsgremiums des Evinger Stadtbezirksmarketings war die Bilder-Aktion beschlossen worden.

Gemeinsam mit Fotograf Ulrich Möller überreichten nun Bezirksbürgermeister Oliver Stens, Evings Stadtbezirksmarketings-Geschäftsführerin und Bezirksverwaltungsstellenleiterin Dorothee Lindemann-Güthe sowie ihre Bezirksmarketings-Mitstreiter*innen Ulrike Kalthoff-Lübeck und Dr. Rainer Lichte die Bilder an die beiden "lokal willkommen"-Mitarbeiter*innen Jacqueline Schering und Sebastian Volbert sowie an Projektleiter Ulrich Piechota vom Sozialamt der Stadt Dortmund.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen