Zehn Aufführungen in Scharnhorst
Musiktheater für Kinder

(NA) "Gib Zucker" heißt es 6. Mai beim Theater "Lila Lindwurm".
3Bilder

In der Stadtteilbibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, findet von Februar bis Juni das Kindermusiktheater mit sechs Terminen statt. Für Kindergarten- und Grundschulkinder gibt es Theater und Musik. Alle Veranstaltungen beginnen um 10 Uhr.

Das Kindermusiktheater ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Kinderliedermachern und Kindertheatergruppen und sozusagen das "Haustheater" der Bibliothek Scharnhorst. Durch eine besondere Kooperation ist es möglich, dass die Künstler für dieses Projekt auf Gage verzichten und auf Eintrittsbasis spielen. Damit das Eintrittsgeld für die Kinder des Stadtbezirks Scharnhorst erschwinglich bleibt, unterstützen Förderer das Projekt. Durch die Fördergelder wird es möglich, Freikarten herauszugeben; dies wiederum reduziert den Eintrittspreis für die angemeldeten Kindergruppen.
So kostet der Eintritt pro Kind 3,50 Euro. Begleitpersonal ist kostenfrei. Pro Vorführung können maximal 100 Kinder teilnehmen. Interessierte Gruppen melden sich unter Tel. 0231/5028147 oder aroehr@stadtdo.de.

Termine 1. Halbjahr 2020

  • 5. Februar: Daria Nitschkes Märchenbühne „Der Zauberer Pfiffikus“
  • 12. Februar: Klaus Foitziks „Die BuchstAbenteuer“
  • 4. März: Touché Erzähltheater „Schweineglück & Hasenherz“
  • 11. März: Heiko Fängers „Ingas Garten“
  • 1. April: Daria Nitschkes Märchenbühne „Möhrchen und die Osterwette“
  • 29. April: Weltenentdecker „Spatzenschwatzen“
  • 6. Mai: Theater Lila Lindwurm „Gib Zucker"
  • 20. Mai: Klaus Foitzik „Wut muss raus – aber wie?“
  • 3. Juni: Martin Hörster „Das kleine Ich-bin-ich“
  • 17. Juni: Gugelhupf Kinderlieder „Mit Carlo dem Kaninchen auf Safari“
Autor:

Lokalkompass Dortmund-Nord aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.