Paradiesgärten werden neu gestaltet

Zur Neugestaltung eines Teils des Nordmarktes, der sogenannten „Paradiesgärtchen“, wurde ein Kooperationsprojekt unter Beteiligung des Geschäftsbereichs Stadtgrün der Sport- und Freizeitbetriebe Dortmund, der Nordmarkt Grundschule, des Quartiersmanagement Nordstadt, der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde e.V. und der Werkstatt Solidarität gGmbH initiiert. Ein weiterer Projektbeteiligter ist aktuell die Werkstatt Passgenau des Diakonischen Werkes Dortmund und Lünen. Um weitere Akzente zur Aufwertung und Attraktivitätssteigerung des Nordmarktes zu setzen, werden im Rahmen der aktuellen Pflanzaktion ca. 500 Stauden in verschiedenen Sorten und ca. 20 Rosen dort unter fachlicher Anleitung zusammen mit den Schülerinnen und Schüler der Nordmarkt Grundschule und den Jugendlichen der Werkstatt Solidarität gepflanzt.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen