Weltbücherei ist jetzt am Borsigplatz

Spannend und kostenlos: die Weltbücherei ist am Borsigplatz 9 zu finden.

Seit dem 1. August ist die Weltbücherei am Borsigplatz 9 zu finden. Sie ist jetzt immer montags bis donnerstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Auf Anfrage öffnet die Weltbücherei auch außerhalb der Öffnungszeiten des Büros ihre Türen.
Ansprechpartner ist der Verein Borsig11 oder das Quartiersmanagement Nordstadt. Englische, deutsche, türkische, französische, russische, arabische – Bücher in fast allen Sprachen gibt es in der Weltbücherei. Das Sortiment ist so international wie die Bewohner des Quartiers, die es zusammengestellt haben. Besucher jeden Alters können hier stöbern, schmökern und auf Entdeckungsreise gehen.
Bisher war die Weltbücherei im Nachbarschaftstreff Oesterholzstraße zu Hause. Sie war dort im vergangenen Jahr im Rahmen des Kultur-Projekts „2-3 Straßen“ in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement eingerichtet worden. Vor ein paar Tagen ist sie an den Borsigplatz umgezogen.
Der Verein Borsig11, der in den Räumen von Evonik Wohnen ein neues Coworking-Büro eröffnet, nimmt die Bücherei in sein Programm auf, um sie nach dem Modell eines „öffentlichen Bücherschranks“ der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Die Ausleihe ist kostenfrei. Und jeder kann sein Lieblingsbuch mitbringen, damit andere es lesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen