Dortmund-Nord - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Frage der Woche
Wie seid ihr zum Lokalkompass gekommen?

Die Lokalkompass-Gemeinschaft hat viele aktive Mitglieder. Nicht wenige sind schon seit Jahren aktiv, haben schon Tausende Menschen mit ihren Beiträgen erreicht. Angefangen habt ihr alle aus unterschiedlichen Gründen. Also, wie kam es, dass Ihr zum Lokalkompass gekommen seid? Die aufmerksamen Leser*innen unter euch haben bestimmt gemerkt, dass sie die Frage an anderer Stelle schon mehrmals gelesen haben. Richtig, auch ganz viele Bürgerreporter*innen des Monats haben schon in ihren Interviews...

  • Herne
  • 14.05.21
  • 21
  • 5
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Andreas Nickel für diese schöne Ansicht von Schloss Nordkirchen

Funke-Newswall
bis 14. Mai: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In den...

  • Herne
  • 07.05.21
  • 19
  • 9
Der Corona-Spaziergang steht unter dem Verdacht, der Notnagel unter den Freizeitaktivitäten zu sein. Wie seht ihr das?
5 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Corona-Spaziergänge in NRW

Zum dritten Mal heiße ich euch willkommen auf der Lokalkompass-Couch. Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Los geht's. Das mag ich am Spazierengehen: Spazierengehen ist erstmal keine besonders spannende Sache. Die allermeisten Spaziergänge, die ich bisher absolviert habe, waren durchweg vollkommen...

  • Herne
  • 02.05.21
  • 35
  • 13
Für den einen Heimat, für den anderen Industriemüll, der weggesprengt werden sollte: Phönix West
6 Bilder

Impftermin auf Phönix West
Randbemerkungen

Große Überraschung: Durch die frei gewordenen Impfdosen von AstraZeneca für über 60jährige und deren Partner bin auch ich in die glückliche Lage eines Impftermins gekommen. Uhrzeit 8 Uhr, bitte pünktlich sein und die notwendigen Unterlagen Buchungsbestätigung, Personalausweis, Krankenversicherungskarte, Impfpass (sofern vorhanden) und den ausgefüllten Aufklärungs- und Selbstauskunftsbogen mitbringen. Und natürlich eine medizinische Maske. Eine Woche vorher waren wir schon einmal gucken, wo wir...

  • Dortmund-Nord
  • 01.05.21
  • 7
  • 3
In vielen Städten in NRW sind mit der Bundes-Notbremse auch Ausgangssperren verhängt worden.

Frage der Woche
Corona-Notbremse: Sind Ausgangssperren angemessen?

Diese dritte Welle der Corona-Pandemie hat Nordrhein-Westfalen fest im Griff, die Inzidenzen sind landesweit hoch . So ist in vielen Städten die Bundes-Notbremse in Kraft getreten, Ausgangssperren wurden verhängt. Was haltet ihr davon? Am 23. April hatte die Stadt Herne mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 301 Fällen pro Hunderttausend Einwohner den damals höchsten Wert in NRW erreicht. Aber auch andernorts werden Neuinfektionen auf hohem Niveau festgestellt. In vielen Kreisen und Städten in NRW...

  • Herne
  • 30.04.21
  • 71
  • 2
Tschernobyl: Wie erinnert ihr euch an die Zeit nach der Katastrophe von 1986?

Frage der Woche
35 Jahre nach Tschernobyl: Was sind eure Erinnerungen an die Katastrophe?

Heute vor 35 Jahren explodierte im Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat ein Atomreaktor. Eine historische Nuklearkatastrophe, der viele Menschenleben zum Opfer fielen. Was sind eure Erinnerungen an das große Unglück von 1986? Als am 11. September 2001 das World Trade Center durch Islamisten zerstört wurde, war ich gerade mit Freunden auf dem Weg zum Sport. Ich war 14 Jahre alt und erinnere mich, dass keiner von uns so richtig begriffen hatte, was da eigentlich passiert...

  • Herne
  • 26.04.21
  • 18
  • 1
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Norman Thi für dieses Bild von der Rheinbrücke in Wesel

Funke-Newswall
Bis zum 23. April: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In der...

  • Herne
  • 16.04.21
  • 16
  • 8
Wer die "Alltagsgeschichten" von Heinz Grieger rezensieren möchte, kann sich hier bewerben.
Aktion

Literatur im Lokalkompass
Buch-Rezensent*in gesucht: "Alltagsgeschichten" von Heinz Grieger

Bürgerreporter Heinz Grieger ist ein tüchtiger Autor und Herausgeber seiner eigenen Bücher. Im Lokalkompass hat er bereits einige seiner Werke vorgestellt. Wir vergeben ein Exemplar seines aktuellen Bands "Alltagsgeschichten" zur Besprechung. Heinz Grieger nennt seine aktuellen "Alltagsgeschichten" einen "Sampler", also einen Sammelband, der eine handverlesene Auswahl von Erzählungen aus den davor erschienenen Büchern enthält. Er erzählt darin aus seinem vielseitigen Arbeitsleben (als...

  • Herne
  • 14.04.21
  • 6
  • 4
Teure Strandliegen gibt es in Italien wie den berühmten Sand am Meer.
6 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Wie war der letzte Urlaub?

Zum zweiten Mal heiße ich euch willkommen auf der Lokalkompass-Couch. Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Los geht's. Das macht einen guten Urlaub für mich aus: Ganz wichtig ist: Es darf nicht langweilig sein. Ich muss in einem guten Urlaub zwar nicht rund um die Uhr auf den Beinen sein, aber mehr als...

  • Herne
  • 31.03.21
  • 21
  • 9
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 2. April: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 26.03.21
  • 17
  • 7
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 28. März: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 19.03.21
  • 21
  • 7
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 19. März: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 12.03.21
  • 22
  • 4
Jede Woche neu: Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos.

Funke-Newswall
Bis zum 12. März: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 05.03.21
  • 24
  • 7
Willkommen zur Lokalkompass-Couch, unserer neuen Mitmach-Aktion. Hier erzählen wir aus unserem Alltag. Das erste Thema: Corona-Alltag.
4 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Wie sieht der Corona-Alltag während des "Lockdowns" aus?

Willkommen auf der Lokalkompass-Couch. Bei unserem neuen Mitmach-Format seid ihr eingeladen, Bilder und Geschichten zu teilen. Erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema und nutzt die unten angegebenen Schlagwörter, dann landet eure Geschichte gemeinsam mit allen anderen auf einer großen Themenseite. An welchem Ort verbringe ich die meiste Zeit zu Hause (wenn ich wach bin)? Im Wohnzimmer. Seit einem knappen Jahr arbeiten meine Frau und ich weitestgehend von zu Hause. Während die Schulen...

  • Herne
  • 04.03.21
  • 35
  • 11
Der Ruhrkohle-Chor während seines Auftritts beim Festakt im Bottroper Kammerkonzertsaal zum Abschied von der Steinkohlenförderung 2018. Foto: Kappi
2 Bilder

Gemeinsam erfolgreich - so muss es unter den Kumpeln im Revier sein
Das Bergmannslied ist komplett

Vor knapp einem Monat machten sich die Lokalkompass-Leser und die Leser verschiedener Papierausgaben der WVW/ORA-Anzeigenblätter auf die Suche nach dem Text eines Bergmannsliedes. Die Ehrengarde Prosper-Haniel aus Bottrop hatte darum gebeten.  (Auf der Suche nach einem Bergmannslied) Und wie es so ist unter den Kumpeln im Revier - gemeinsam war man erfolgreich. Das Lied ist nun komplett. Der ehemalige Bergmann Ralf Kusmierz, Sänger im Ruhrkohle-Chor und ehrenamtlich in der Ehrengarde...

  • Essen
  • 08.02.21
  • 9
  • 4
Unermütlicher Einsatz um den Schneemengen Herr zu werden
6 Bilder

Das alte Dorf Brechten
Hut ab vor den Mitarbeitern der Straßenreinigung

Der Schneemassen ist kaum Herr zu werden: Während am Sonntagmorgen die Schneemassen Kinderherzen höher schlugen ließen -  wann hat es zum letzten Mal so viel Schnee gegeben - hatte der Fegedienst doch einige Probleme. Mit einer Schneeschaufel vor den Kehrfahrzeugen ausgerüstet rückten die Mitarbeiter der Straßenreinigung der weißen Pracht auf der Straße zu Leibe. Der gefrorene Untergrund und die durch Windböen verursachten Schneeverwehungen machten es ihnen nicht leichter. Es kam zu Anblicken,...

  • Dortmund-Nord
  • 07.02.21
  • 3
  • 3
Noch einmal überputzen damit die Grabplatte gut lesbar ist
7 Bilder

Das alte Dorf Brechten
Historische Grabsteine bereichern den Kirchplatz

Grabsteine erinnern an alten Friedhof: Vielleicht ist es Ihnen beim Spaziergang schon aufgefallen, auf dem Kirchplatz in Brechten hat sich etwas verändert. Der Kirchhof am Widumer Platz hat zwei alte Grabplatten bekommen. Diese passen ausgezeichnet an diese Stelle, denn in alter Zeit war - wie früher üblich - auch der Kirchplatz in Brechten ein Friedhof. Das ist allerdings schon ein paar Jahrzehnte her. Magdalena Risse führt in ihrem Buch "Brechten - aus der Geschichte eines alten Kirchspiels"...

  • Dortmund-Nord
  • 23.01.21
  • 3

WDR

So jetzt habe ich die genauen Daten vom WDR bekommen. Der Bericht über das Piratenschiff ist am 27.01.2021 um 19.30uhr auf WDR Lokales aus Dortmund, viel Spaß beim schauen, schöne Grüße aus Dortmund Lanstrop

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.21
St. Johann Baptist Kirche in Brechten
6 Bilder

Um den Brechtener Kirchplatz
Abendspaziergang im Schneegestöber

Es schneit Einmal um den alten Kirchplatz in Brechten, es hat sich gelohnt: Die angestrahlte Kirche von allen Seiten und die Schneeflocken im Lichtkegel der Scheinwerfer. Ein Blick durch die Gasse zwischen Meininghaus und Romberg gab einen ersten Blick auf die Kirche frei. Ein Stückchen weiter kurz nach dem Treppenaufgang ein Blick von hinten auf die Kirche. Der Schnee schluckte die Geräusche, aber gleichzeitig knirschte er unter den Schuhsohlen. Dazu roch es nach Holzfeuer, ein Gefühl wie...

  • Dortmund-Nord
  • 17.01.21
  • 1
  • 4
Bei einer Umfrage gab eine Mehrheit an: Im Zweifel ist das Privatleben wichtiger als die Karriere.
Aktion

Frage der Woche
Privatleben oder Karriere – was ist wichtiger?

Alles muss man irgendwie unter einen Hut bekommen: Den Job auf der einen Seite, auf der anderen Familie, Freunde und was sonst noch wichtig ist. Weil die Zeit nicht immer für alles reicht, stellt sich für uns alle irgendwann die Frage: Was ist wichtiger? In vielen Branchen ist es seit jeher üblich, dass man sich entscheiden muss: Karriere oder Privatleben. Wer eine Laufbahn als Führungskraft anstrebt, der nimmt auch heute noch 70 und mehr Arbeitsstunden in der Woche auf sich, verlegt den...

  • Herne
  • 16.01.21
  • 22
  • 1

Piratenschiff

Heute wurde ein Bericht über das Piratenschiff gedreht was in dortmund lanstrop steht, zu sehen ist der Beitrag nächste Woche Dienstag oder Mittwoch, den genauen Termin erhalte ich Montag, schreibe dann die genauen Daten auf. Der Bericht wurde vom WDR gedreht

  • Dortmund-Nord
  • 15.01.21
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Regelmäßig zeigen wir Bilder aus der Lokalkompass-Community auf Deutschlands größter Medienwand in Essen. Neben diesem beeindruckenden Funkenregen sind noch vier weitere Fotos eine Woche lang dort zu sehen.

NEWSWALL AM LIMBECKER PLATZ
Bis 8. Januar: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall in Essen zu sehen

Freit...! Halt, stopp. Heute ist Montag. Eigentlich hätten diese fünf Fotos aus der Lokalkompass-Community schon an Neujahr auf unserer Newswall zu sehen sein sollen. Nichtsdestotrotz: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ein bisschen Verspätung seht ihr uns hoffentlich diesmal nach. Am kommenden Freitag gibt es wie gewohnt neue Bilder aus der Community. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die Fotos vor Ort in Essen anzusehen....

  • Herne
  • 04.01.21
  • 11
  • 5
Bürgerreporter Werner Rhinow aus Bochum, hier auf einer älteren Aufnahme.
6 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporter des Monats Januar: Werner Rhinow

Werner Rhinow war Konditormeister, Hotelbesitzer, Auswanderer und vieles mehr. Nachdem er vor Jahren in seine Heimat Bochum zurückgekehrt ist, schreibt und fotografiert heute. Seine Bilder und Beiträge teilt er seit 2015 im Lokalkompass. Er ist unser erster Bürgerreporter des neuen Jahres 2021. Werner, stelle dich doch in drei Sätzen bitte einmal selbst vor. Also, ich bin seit 8 Jahren in Rente. Bin 51 Jahre in meinem Beruf als Konditormeister tätig gewesen. Habe die Grundlage zu diesem Beruf...

  • Herne
  • 01.01.21
  • 35
  • 11

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.