Bienenweide
Insekten suchen ein Zuhause

2Bilder

Fleißige Bienchen und andere Insekten finden ein Zuhause und jede Menge Futter an der Paul-Dohrmann-Schule.
Im letzten Jahr beteiligte sich die Schule am Projekt "Bienenweiden im Dortmunder Nordosten" und erhielt eine Obstbaum- und Wildblumenwiese. Nun zeigen sich die ersten Blüten in ihrer Pracht und locken Insekten mit und ohne Flügel auf den Schulhof der Förderschule. Damit sich die kleinen und wichtigen Lebewesen auch wohlfühlen, haben verschiedene Werkgruppen ein Insektenhotel gebaut. "Hier wird nicht nur ein Umweltbewusstsein geschaffen, sondern auch mit praktischer Arbeit auf spätere Berufe vorbereitet", erklärt Herr Dreschers, der Lehrer der Werkgruppe. Die Holzverarbeitung fordert schließlich genaues Arbeiten und praktisches Geschick. Hoffentlich finden die Bienen von der Obstwiese auch den Weg in den Gemüsegarten 50 Meter weiter. Beide Gartenbauprojekte gliedern sich in das Konzept zur Berufsvorbereitung und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung ein.
www.paul-dohrmann-schule.com/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen