Eks lädt Nikolaus ein
Traditioneller Markt am Donnerstag, 5. Dezember

Freuen sich auf den Nikolausmarkt im eks: (v.l.) Gisela Ausbüttel, Mike Garrecht (Dortmunder Volksbankk), Wibke Holz (Ausbüttels Apotheke) und Detlev Thißen.
15Bilder
  • Freuen sich auf den Nikolausmarkt im eks: (v.l.) Gisela Ausbüttel, Mike Garrecht (Dortmunder Volksbankk), Wibke Holz (Ausbüttels Apotheke) und Detlev Thißen.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

Eigentlich ist es einen Tag zu früh, aber der Donnerstag hat Tradition: Bereits zum 17. Mal lädt die Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine am 5. Dezember zu ihrem Nikolausmarkt ins örtliche Einkaufszentrum eks ein. Eröffnung ist um 10.30 Uhr.

Scharnhorst. Weihnachtlich geschmückt von Kinderhand soll das Einkaufszentrum an der Gleiwitzstraße 273 die Scharnhorster in adventliche Stimmung bringen. Die Schulen werden den Schmuck für die Bäume basteln, die von Dieter Tröster Weihnachtsbaumkulturen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. „Wir erlassen ihm dafür die Standgebühr“, erklärt Gisela Ausbüttel vom Vorstand der ISV. „Wir waren auch vor Ort und haben uns von der Qualität der Bäume überzeugt“, fügt sie hinzu.

Um die 30 Spiel- und Verkaufsstände erwarten die Besucher an diesem Tag. Mit dabei sind unter anderem der Naturlehrpfad „Alte Körne“, die Ausbüttel-Apotheke, der SV Derne 49 und das Montessori-Kinderhaus. Die Falken werden wieder mit Großspielen für Unterhaltung sorgen. Verschiedene Schulen werden unter anderem Plätzchen und weihnachtliche Deko anbieten. Der Erlös ist von den Schülern oft für soziale Projekte gedacht. Natürlich darf auch das historische Karussell nicht fehlen, versichert Gisela Ausbüttel. An Bratwürste Glühwein und ähnliches wird natürlich auch gedacht.

Auf der Bühne, die ebenso wie die Elektrik vom Zentrum betreut wird, stehen den ganzen Tag über verschiedene Akteure. Neben dem Blasorchester Kirchlinde sind dies die Fabido-Kindergärten Am Stuckenrodt und Mackenrothweg und der Nikolaus. Aber auch „Scharnhorstes Entertainer“ Lucas Blume, wie Thißen ihn nennt, wird die Besucher wieder unterhalten.

Die Eröffnung um 10.30 Uhr übernimmt Detlev Thißen in der Nachfolge von Heinz Pasterny (Bezirksbürgermeister) als Vorsitzender des ISV. „Den Nikolaus übernehme ich ebenfalls wieder“, verrät er. Er hat Stutenkerle im Gepäck, die von der Bäckerei Stöve der Familie Feldkamp kommen. Schluss wird so gegen 17 Uhr sein. Die Stände können aber auch länger betrieben werden.

Gerechnet wird wieder mit vielen Besuchern. „Das eks wird von vielen Scharnhorstern als Dorfzentrum wahrgenommen und geschätzt“, freut sich Gisela Ausbüttel. „Es hat eine gute Anbindung an den Nahverkehr und ein großes Angebot“, ergänzt Thißen. Er hofft, dass das Wetter besser ist als vor ein paar Jahren: „Damals gab es einen Sturm mit viel Regen.“

Das Bühnenprogramm
10.30 Uhr: Eröffnung
10.30 bis 11 Uhr: Blasorchester Kirchlinde
11 bis 11.15 Uhr: Fabido-Kindergarten Am Stuckenrodt
11:15 bis 12:15 Uhr: Blasorchester Kirchlinde
13.15 bis 13.35 Uhr: Fabido-Kindergarten Mackenrothweg
13.40 Uhr: Nikolaus
15:00 bis 16.15 Uhr: Lucas Blume

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen