Erstmals nach längerer Corona-Zwangspause
Bürgerforum Scharnhorst-Ost tagt

Ein Bild eines der Treffen des Bürgerforums Scharnhorst-Ost im vergangenen Jahr, u.a. mit Geschäftsführer Detlev Thißen (3.v.l.) und Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny (l.) am Podium.
  • Ein Bild eines der Treffen des Bürgerforums Scharnhorst-Ost im vergangenen Jahr, u.a. mit Geschäftsführer Detlev Thißen (3.v.l.) und Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny (l.) am Podium.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Nach langer Corona-Zwangspause lädt Geschäftsführer Detlev Thißen Mitglieder, Referenten und Unterstützer zum Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst-Ost für Donnerstag, 24. September, um 18 Uhr in den King Saal der Franziskus-Gemeinde, Gleiwitzstr. 281, ein.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichterstattungen seitens der Scharnhorster Feuerwache 6 über Aktuelles und Brandschutzerziehung, der Bericht aus dem Bezirksdienst der Polizei sowie die Vorstellung von Detlef Luchtenvelt, des neuen Leiters der Polizeiwache Scharnhorst.

Unterm Punkt "Bericht der Bezirksvertretung Scharnhorst" gibt Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny Rückblick und Ausblick. Zudem will sich Andrea Ivo, die neu in die BV gewählte SPD-Spitzenkandidatin und Bewerberin um Pasternys Nachfolge, vorstellen.

Die Teilnehmer*innen werden gebeten, zur Eindämmung des Coronavirus ihre Kontaktdaten in der Anwesenheitsliste zu hinterlegen, die bekannten Hygieneregeln zu beachten und ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.

Kontakt/Infos:
Bürgerforum Scharnhorst-Ost
c./o. Detlev Thißen, Geschäftsführer, Stresemannstr. 16, 44328 Dortmund;
Tel. 0231/235613, Mobil-Tel. +49 1744414577
E-Mail: detlev.thissen@arcor.de

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen