Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen Scharnhorst-Ost
Viele Berichte stehen am Mittwoch auf der Tagesordnung

Hausherrin Melanie Wenang, neue Leiterin des Begegnungszentrums Scharnhorst, wird sich und ihre Arbeit im Bürgerforum vorstellen.
2Bilder
  • Hausherrin Melanie Wenang, neue Leiterin des Begegnungszentrums Scharnhorst, wird sich und ihre Arbeit im Bürgerforum vorstellen.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Zum ersten Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst-Ost in 2019 sind Ratsvertreter, Bezirksbürgermeister, Bezirksvertreter, Vertreter von Polizei, Feuerwehr, des Städtischen Begegnungszentrums, der Kirchen, Eigentumsgemeinschaften, Sportvereine, Gartenvereine, Mietervertreter sowie Bürgerinnen und Bürger aus Stadtteil und Stadtbezirk für Mittwoch, 16. Januar, um 18 Uhr eingeladen in das Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277.

Zahlreiche Punkte stehen auf der Tagesordnung: Nach der Aussprache und Genehmigung zur Niederschrift der Sitzung vom 24. April 2018 wird zunächst Hausherrin Melanie Wenang, die neue Leiterin des Seniorenbegegnungszentrums, sich und ihre Arbeit vorstellen. Uwe Lomb von der Feuerwehr spricht über Brandschutzerziehung und Aktuelles.

Aus dem Bezirksdienst der Polizei wird ebenso Bericht erstattet wie zu den Planungen für den Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund. Hierzu informiert Schalom-Pfarrer Michael Bahrenberg von der Ev. Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost.

Bürgerforums-Geschäftsführer Detlev Thißen, auch Aufsichtsrat der Spar- und Bauverein eG, berichtet über die Entwicklungen und Planungen in Sachen Einkaufszentrum EKS durch die Unternehmensgruppe Häusser Bau und zudem über weitere Neuigkeiten aus der Wohnungswirtschaft.

Berichterstattungen erfolgen zudem aus dem Rat und der Bezirksvertretung Scharnhorst, u.a. wird über den aktuellen Stand in puncto Rahmenplan Westfalenhütte informiert.

Weitere Infos/Kontakt: Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen, Geschäftsführer Detlev Thißen, Stresemannstr. 16, 44328 Dortmund-Scharnhorst, Tel. 0231/235613, E-Mail: detlev.thissen@arcor.de. Hausherrin Melanie Wenang stellt sich in der Bürgerforum-Runde vor.Foto: Schmitz

Hausherrin Melanie Wenang, neue Leiterin des Begegnungszentrums Scharnhorst, wird sich und ihre Arbeit im Bürgerforum vorstellen.
Beim letzten Bürgerforum im April 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen