Fahrbahnsanierung auf der Altenderner Straße in Derne beginnt
Buslinien von DSW21 fahren Umleitung // Gleich sechs Haltestellen sind betroffen

Vor Ort in Derne lang ersehnt soll nun die dringend erforderliche Sanierung der Fahrbahn der Altenderner Straße starten. Die Busse fahren Umleitungen; betroffen sein wird u.a. auch die Haltestelle "Altenderner Straße" (hier rechts und hinten links im Bild zu erkennen).
  • Vor Ort in Derne lang ersehnt soll nun die dringend erforderliche Sanierung der Fahrbahn der Altenderner Straße starten. Die Busse fahren Umleitungen; betroffen sein wird u.a. auch die Haltestelle "Altenderner Straße" (hier rechts und hinten links im Bild zu erkennen).
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Aufgrund der nun beginnenden Straßenbauarbeiten in Derne auf der Altenderner Straße im ersten Abschnitt zwischen den Einmündungen Schellenkai und Molkenstraße (Kreisverkehr) kann ab Montag, 11. März, für rund acht Monate der Bereich von öffentlichen Nachverkehr in Richtung Haltestelle "Derne/Am Wittfeld" nicht befahren werden. Die Bus-Linien 410, 411, 420 und die NachtExpress-Linie NE2 von DSW21 fahren Umleitungen.

Betroffen sind die sechs Bus-Haltestellen „Derne Bahnhof“, „Derne Einkaufszentrum“, „Altenderner Straße“, „Körtingsweg“, „Auf der Wenige“ und „Piepenbrink“. Der Halt "Derne Bf" wird in die Gneisenauallee verlegt, die anderen Haltestellen können nicht angefahren werden. Alternativ sollten "Derne Bf.", "Im Schellenkai" und "Auf dem Brink" genutzt werden.

DSW21 bittet um Verständnis.

Ausführliche Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) zu entnehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen