Einbahnstraße in Fahrtrichtung Westen wird eingerichtet
Donetz erneuert bis Anfang Juli Wasserleitung im Merckenbuschweg in Kirchderne

Ab Mittwoch, 6. März, wechselt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) die Wasserleitung im Merckenbuschweg in Kirchderne aus. Bis voraussichtlich Anfang Juli 2019 wird die Leitung auf fast 400 Metern in offener Bauweise zwischen den Straßen Im Karrenberg und Am Mergelbruch erneuert.

Dabei wird Donetz die Arbeiten in drei Abschnitten durchführen. Der erste Abschnitt liegt zwischen Am Karrenberg und dem Johannes-Menne-Weg. Im Anschluss führt Donetz die Arbeiten bis zum Haus Nummer 31 weiter. Der dritte und letzte Bauabschnitt endet westlich von der Straße Am Mergelbruch.

In allen drei Abschnitten wird für die jeweilige Bauzeit eine Einbahnstraße in westlicher Fahrtrichtung eingerichtet. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

DSW21-Tochter Donetz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen