SPD-Ortsverein hofft auf viele Mitstreiter am 16. März
Für Frühjahrsreinigung in Kirchderne werden helfende Hände benötigt

Wie hier vor zwei Jahren machen sich die Kirchderner Sozialdemokraten und ihre Mitstreiter am Stadtbahn-Halt "Kirchderne", Im Karrenberg, auf den Weg zur Frühjahrsreinigung im Stadtteil.
  • Wie hier vor zwei Jahren machen sich die Kirchderner Sozialdemokraten und ihre Mitstreiter am Stadtbahn-Halt "Kirchderne", Im Karrenberg, auf den Weg zur Frühjahrsreinigung im Stadtteil.
  • Foto: SPD Kirchderne
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Samstag, 16. März, führt der SPD-Ortsverein Kirchderne wieder seine traditionelle Frühjahrsreinigung durch, die auch in diesem Jahr im Rahmen der stadtweiten Aktion „Sauberes Dortmund“ erfolgt.

Hierzu sind alle großen und kleinen Kirchderner*innen eingeladen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Haltepunkt "Kirchderne" der Stadtbahnlinie U42 an der Straße Im Karrenberg. Die SPD hofft auf viele Teilnehmer*innen und somit auf viele helfende Hände, um Kirchderne von schädlichem Müll und Unrat zu befreien.

Der SPD-Ortsvereinsvorstand um Oliver Champignon, Karin Heiermann und Jörg Kuse weist indes darauf hin, dass der Ortsverein während der Aktion leider keine Aufsichtspersonen zur Betreuung und Begleitung allein teilnehmender Kinder bereitstellen kann. Eltern werden daher gebeten, dass sie selbst oder eine Person ihres Vertrauens die Kinder begleiten.

Für alle Teilnehmer gibt es nach erfolgreich getaner Arbeit zur Stärkung leckere Bratwurst vom Grill und Getränke im AWO-Treff Kirchderne am Merckenbuschweg 41.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen